KarriereguidePfeil rechts SymbolBerufswelt

Was macht ein Talent Acquisition Specialist?

Talent Acquisition (zu deutsch: Akquisition) beschäftigt sich mit der idealen Herangehensweise an geeignete Kandidaten für das Unternehmen. Best Practices müssen gefunden und Kandidaten überzeugt werden.

Welche Aufgaben ein Talent Acquisition Specialist genau hat und mit welchem Gehalt du als Talent Acquisition Specialist rechnen kannst, erfährst du hier.

Inhalt

Definition: Was ist ein Talent Acquisition Specialist?

Ein Talent Acquisition Specialist beschäftigt sich mit der Talent Acquisition – soweit, so gut. Doch was bedeutet Talent Acquisition überhaupt?

Talent Acquisition beschreibt den Prozess, eine nachhaltige Recruiting-Strategie zu erstellen. Das heißt: Deine Strategie soll langfristig funktionieren und im Unternehmen genutzt werden.

Um eine Strategie für den ganzen Part der Talent Acquisition zu erstellen, brauchst du funktionierende Taktiken:

  • bei der Suche nach Kandidaten: Du musst wissen, wo sich die Talente der Branche deines Unternehmens befinden, welche Social Media nutzen sie? Wie kannst du sie am besten ansprechen?
  • bei der Überzeugung von Bewerbern: Nachdem du einen geeigneten Kandidaten gefunden hast, musst du ihn nun davon überzeugen, sich bei deiner Firma zu bewerben.
  • bei der Bewertung und Einstellung von Bewerbern: eine Auswahl treffen, Bewerbungsgespräche führen, Talentpool erstellen – du bist dafür verantwortlich, passende Bewerber in dein Unternehmen einzubringen.

Wenn du deine Best Practices gefunden hast, kannst du nun eine Strategie für die Talent Acquisition deines Unternehmens erstellen.

Der ganze Sinn dahinter: Durch eine langfristig funktionierende Strategie in der Talent Acquisition spart sich dein Unternehmen die Kosten, für jede aufkommende freie Stelle die Akquisition von Anfang bis Ende neu aufzurollen, sondern kann einfach auf die entstandene Strategie zugreifen – das heißt: die Firma weiß dank deines Jobs nun genau, wo sie nach geeigneten Kandidaten suchen kann und kann eventuell sogar einen passenden Bewerber direkt aus dem hauseigenen Talentpool fischen.

Wie wird man Talent Acquisition Specialist? Voraussetzungen und Fähigkeiten

Der Beruf des Talent Acquisition Specialist interessiert dich? Du bist dir aber noch nicht sicher, welche Ausbildung du dafür brauchst und was du können musst? Hier kommen die Antworten.

Ausbildung & Studium

Um Talent Acquisition Specialist zu werden, brauchst du in den meisten Fällen mindestens einen Bachelor-Abschluss in einem relevanten Studiengang. Dazu gehören:

  • Personalmanagement: Hier lernst du den Umgang mit Angestellten, sowie auch den Umgang mit Talent Acquisition. Du beschäftigst dich mit der Zusammenstellung des Personals eines Unternehmens und lernst, die richtigen Kandidaten für die freie Stelle auszumachen.
  • Human Resources Management: Neben BWL kannst du im Human-Resources-Studium auch die Personalwissenschaft kennenlernen.
  • Talent Acquisition: Die Inhalte des Studiums der Talent Acquisition fallen meist mit den Inhalten aus dem Studium der Human Resources in einen Topf – doch bei der Talent Acquisition geht es um mehr: Du lernst, wichtige Kennzahlen zu erörtern, Kandidaten richtig anzusprechen und eigenständig zu arbeiten.

Du kannst aber auch einen Quereinstieg vornehmen: Talent Acquisition Specialist kannst du – mit der richtigen Ausbildung und Berufserfahrung – auch durch Weiterbildungen werden. In manchen Unternehmen kannst du nach langjähriger Berufserfahrung im Human Resourcing auch zum Talent Acquisition Specialist oder Talent Acquisition Manager befördert werden.

Du kannst bereits jetzt Erfahrung im Bereich der Talent Acquisition sammeln – beispielsweise durch passende Werkstudentenjobs oder Praktika.

Qualifikationen & Fähigkeiten

Neben einem berufsqualifizierenden Abschluss solltest du über verschiedene Fähigkeiten verfügen, um als Talent Acquisition Specialist erfolgreich zu sein:

  • Berufserfahrung im Bereich HR
  • gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse im Recht, das heißt: Verträge erstellen und verstehen, Geheimhaltungsvereinbarungen
  • ein Großteil der Unternehmen verlangt MS-Word-Kenntnisse und Excel-Kenntnisse
  • Verständnis für Social Media, vor allem die größten Player, wie Facebook und LinkedIn
  • eigenständige Arbeitsweise

Als Talent Acquisition Specialist musst du dir außerdem immer über die Konkurrenz, Recruiting Standards und HR-Trends bewusst sein, um deine Strategien aktuell zu halten.

Welche Aufgaben hat ein Talent Acquisition Specialist?

Als Talent Acquisition Specialist arbeitest du auf eine langfristige Recruiting-Strategie hinaus. Du sorgst dafür, dass das Unternehmen keine Schwierigkeiten hat, neue Talente anzustellen.

Um das zu erreichen, arbeitest du an folgenden Aufgaben:

  • Aufbau eines Talentpools
  • Deals mit Jobbörsen verhandeln, um Stellenausschreibungen zu posten
  • Verbesserung der Candidate Experience: erhöht die Chancen deiner Firma, als Arbeitgeber ausgewählt zu werden
  • Employer Branding, um deine Firma von den anderen zu unterscheiden und im Gedächtnis zu bleiben
  • Pflege der Kandidaten, um in Kontakt zu bleiben
  • Active Sourcing, um auch bereits angestellte Kandidaten auf dein Unternehmen aufmerksam zu machen.

Ähnliche Berufe: HR-Manager, Personalreferent und HR Business Manager.

Wie viel verdient ein Talent Acquisition Specialist?

Als Talent Acquisition Specialist verdienst du in Deutschland im Schnitt 5.070 € im Monat. Je nach Berufserfahrung, Unternehmensgröße und Region kannst du als Talent Acquisition Specialist bis zu 100.000 € verdienen.

Wie sich der Abschluss und die Berufserfahrung auf das Gehalt auswirken und von welchen weiteren Faktoren es abhängig ist, erfährst du in unserem Artikel zum Gehalt einesTalent Acquisition Specialist.

Potenzielle Branchen für Talent Acquisition Specialists

Als Talent Acquisition Specialist arbeitest du in der Personalbranche.

Doch die Branche deines Unternehmens muss nicht die gleiche sein: Jede Firma sucht früher oder später neue Mitarbeiter. Je nachdem, wie groß das Unternehmen ist, stellen sie für diesen Job einen Talent Acquisition Specialist ein.

Bewerbung als Talent Acquisition Specialist

Bei der Bewerbung um einen Job als Talent Acquisition Specialist spielt vor allem deine Berufserfahrung eine Rolle. du brauchst ein sicheres Auftreten und eine selbstbewusst Ausstrahlung, musst selbstständig arbeiten können und dir über Trends und Standards bewusst sein. Also: Je mehr Berufserfahrung, desto besser.

Auch deine Soft Skills, wie gute Englischkenntnisse und eine gute Menschenkenntnis erhöhen deine Chancen auf einen Job als Talent Acquisition Specialist.

Weitere Tipps für deine Bewerbung findest du hier:

Fazit

Ein Talent Acquisition Specialist arbeitet an langfristigen Lösungen für erfolgreiches Recruiting. Hier nochmal alle Fakten auf einen Blick:

  • Als Talent Acquisition Specialist arbeitest du im Personalwesen und kümmerst dich um die Akquisition neuer Kandidaten. Dazu gehört aber auch, eine Strategie zu entwickeln, um deinem Unternehmen langfristig und nachhaltig Kosten im Bereich Talent Acquisition zu sparen.
  • Um Talent Acquisition Specialist zu werden, wird meist ein Bachelor-Abschluss eines Studiums im Bereich Personalwesen verlangt. Berufserfahrung im Bereich HR und Akquisition steigern deine Chancen.
  • Als Talent Aquisition Specialist baust du einen Talentpool auf, kümmerst dich um gute Deals mit Jobbörsen, verbesserst die Candidate Experience, betreibst Employer Branding und bleibst mit den Kandidaten in Kontakt.
  • Als Talent Acquisition Specialist verdienst du deutschlandweit im Schnitt 5.070 € pro Monat.

Finde jetzt Jobs als Talent Acquisition Specialist

Veröffentlicht am 21.04.2020, aktualisiert am 18.09.2020

Auf der Suche?

Entdecke jetzt 2476 Praktika, Werkstudentenjobs, Berufseinstiege und Abschlussarbeiten bei spannenden Unternehmen.

Beliebteste Artikel