Campusjäger Karriereguide > Berufswelt

Was macht ein HR Business Partner?

Sophie HilbertMärz 2020

Wenn du gerne kommunizierst und mit vielen unterschiedlichen Menschen in Kontakt treten möchtest, dann ist vielleicht ein Job als HR Business Partner für dich interessant.

Du lernst hier, was dabei die genauen Aufgaben sind und welche Voraussetzungen und Kompetenzen du für den Job als HR Business Partner benötigst.

Inhalt

Definition: Was ist ein HR Business Partner?

Der HR Business Partner hat seine Ursprünge in den 90er-Jahren in den USA: Dort starteten die ersten Entwicklungen, die etwas verstaubten Personalabteilungen neu aufzustellen und mit weitreichenderen Kompetenzen auszustatten.

Daraus entstand der HR Business Partner, der als kundenorientierter und strategischer Partner eines bestimmten Geschäftsbereichs tätig ist und sowohl Teammitglieder als auch Führungskräfte in allen Personalangelegenheiten betreut. Der HR Business Partner ist dabei nach wie vor in der Human Resource Abteilung angesiedelt, arbeitet aber wesentlich eigenständiger als frühere HR Mitarbeiter in seinem zugeordneten Geschäftsbereich.

Als HR Business Partner bist du Ansprechpartner für Führungskräfte und stehst den Mitarbeitern deines Fachbereichs ebenso beratend zur Seite.

Insgesamt bist du als HR Business Partner eine der Kommunikationsdrehscheiben im Unternehmen und hältst den ständigen Kontakt zwischen HR und der Fachabteilung proaktiv aufrecht.

Wie wird man HR Business Partner? Voraussetzungen und Fähigkeiten

Der Beruf des HR Business Partners interessiert dich? Du bist dir aber noch nicht sicher, welche Ausbildung du dafür brauchst und was du können musst?

Ausbildung & Studium

Die ideale Voraussetzung, um als HR Business Partner zu arbeiten, ist ein Studium im Human Resource Management. Entsprechende Studiengänge werden an vielen deutschen Universitäten, Business Schools und Fachhochschulen angeboten.

Du kannst bereits jetzt Erfahrung im Bereich des HR Business Partner sammeln – beispielsweise durch passende Werkstudentenjobs oder Praktika. Schau doch mal bei uns vorbei ;)

Qualifikationen & Fähigkeiten

Neben einem berufsqualifizierenden Abschluss solltest du über verschiedene Fähigkeiten verfügen, um als HR Business Partner erfolgreich zu sein:

Als HR Business Partner benötigst du vor allem ein großes Basiswissen in allen HR-Teilbereichen. Du solltest lösungsorientiert und analytisch denken können und Spaß an der Kommunikation mit Menschen haben. In schwierigen Situationen solltest du durch deine ausgeprägte Sozialkompetenz ein gewisses Fingerspitzengefühl mitbringen.

Eine Grundausstattung an Coaching-Werkzeugen und Projektmanagement-Skills runden dein Profil ab.

Welche Aufgaben hat ein HR Business Partner?

Für Führungskräfte bist du der erste Ansprechpartner bei allen möglichen Anfragen zu den Gehältern der Mitarbeiter. Du hilfst im Fachbereich mit, dass neue Mitarbeiter sich schnell im Unternehmen wohlfühlen und Fuß fassen können.

Ebenso kümmerst du dich als HR Business Partner um arbeitsrechtliche Belange wie zum Beispiel Verwarnungen bei Verfehlungen und übernimmst die dafür erforderlichen Hintergrundarbeiten wie beispielsweise das Aufsetzen eines entsprechenden Schriftstückes.

Bei Kündigungen stellst du sicher, dass vor allem alle arbeitsrechtlichen Erfordernisse eingehalten werden und besprichst mit der Führungskraft, wie und in welcher Form die Kommunikation an das restliche Team erfolgen soll.

Bei der Entwicklung des Teams agierst du als Coach für die Führungskraft und zeigst mögliche Potenziale, aber auch Fehlentwicklungen im Team auf und erarbeitest gemeinsam mit den Verantwortlichen entsprechende Lösungen bzw. Personalentwicklungsprojekte.

Bei Change Management Projekten unterstützt du als HR Business Partner bei der Einführung neuer Produkte, Prozesse oder einer geänderten Ausrichtung in der Strategie.

Den Mitarbeitern stehst du ebenso beratend zur Seite. Hier liegt der Fokus ganz klar auf arbeitsrechtlichen Themen sowie Anfragen zu Urlaub, Zeitausgleich, Altersteilzeit oder Karenz. Du erkennst High Potentials in deinem Fachbereich und unterstützt sie in Absprache mit der Führungskraft bei ihrem Karriereweg im Unternehmen.

Insgesamt bist du als HR Business Partner eine der Kommunikationsdrehscheiben im Unternehmen und hältst den ständigen Kontakt zwischen Human Resources und der dir zugeteilten Fachabteilung aufrecht.

Ähnliche Berufe: Unternehmensberater, HR Manager, Personalreferent.

Wie viel verdient ein HR Business Partner?

Als HR Business Partner verdienst du in Deutschland im Schnitt 5.170 € im Monat. Je nach Berufserfahrung, Unternehmensgröße und Region kannst du als HR Business Partner bis zu 90.000 € verdienen.

Wie sich der Abschluss und die Berufserfahrung auf das Gehalt auswirken und von welchen weiteren Faktoren es abhängig ist, erfährst du in unserem Artikel zum Gehalt eines HR Business Partners.

Potenzielle Branchen für HR Business Partner

Da es in jedem Unternehmen die Seite der Arbeitgeber und die Seite der Arbeitnehmer gibt, kannst du dein Können in allen Branchen beweisen. Unterschiede finden sich im Gehalt: Je nach Größe wirst du beispielsweise in der Automobilbranche im Schnitt meist besser bezahlt, als in der Marketing Branche.

Bewerbung als HR Business Partner

Bei der Bewerbung als HR Business Partner kommt es vor allem auf deine Soft Skills an: Du vermittelst zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber in beide Richtungen, wo es schnell zu Reibungen kommen kann. Durch ausgeprägte Social Skills kannst und sollst du so etwas vermeiden.  

Weitere Tipps für deine Bewerbung findest du hier:

Fazit

Die Tätigkeit als HR Business Partner ist eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der kein Tag wie der andere abläuft.

Wer auf der einen Seite gerne Überraschungen in seinem Job hat, andererseits aber auch langfristig zu einer positiven Entwicklung des Unternehmens beitragen möchte, wird als HR Business Partner sicher viel Freude bei seiner Arbeit finden.

  • Als HR Business Partner stehst du einem zugeordneten Geschäftsbereich für alle Aufgaben rund um das Personalmanagement zur Verfügung.
  • Als Voraussetzung hast du ein Studium im HR-Bereich absolviert und kommunizierst gerne mit anderen Menschen.
  • Du bist die Kommunikationsdrehscheibe und hilfst sowohl den Führungskräften als auch den Mitarbeitern deines Bereiches dabei, dass sie ihre Arbeit im Unternehmen gut erledigen können, indem du ihnen bei allen auftretenden Fragen und Problemen zu ihrem Arbeitsverhältnis zur Seite stehst.
  • Als HR Business Partner verdienst du deutschlandweit durchschnittlich 5.170 € pro Monat.

Finde jetzt Jobs als HR Business Partner

Auf der Suche?

Entdecke jetzt 3015 Praktika, Werkstudentenjobs, Berufseinstiege und Abschlussarbeiten bei spannenden Unternehmen.

Beliebteste Artikel

Was du zum Vorstellungsgespräch anziehen solltest

Die richtige Kleidung zum Vorstellungsgespräch

So überzeugst du im Vorstellungsgespräch für ein Praktikum

Praktikum: 11 Tipps fürs Vorstellungsgespräch

Alles, was du bei einer Praktikumsbewerbung beachten musst

Die perfekte Bewerbung fürs Praktikum [inkl. Musteranschreiben]

Unsere Umfragen auf einen Blick

Campusjäger Puls-Check

Top vorbereitet auf die schwierigsten Fragen im Vorstellungsgespräch

111 Fragen im Vorstellungsgespräch [Fragenkatalog]

Bist du schon auf die nächste Klausur vorbereitet?

Klausurvorbereitung 48h vor der Prüfung? So geht's

Fakten, Tipps und Tricks für eine gelungene Bewerbung

Die perfekte Bewerbung für dein Praxissemester [2020]

Das Wichtigste zum Thema Krankenversicherung auf den Punkt gebracht

Krankenversicherung für Studenten

Steht dir Mindestlohn zu – oder nicht?

Praktikum und Praxissemester: Wer hat Anspruch auf Mindestlohn?

Voraussetzungen, Fähigkeiten, Aufgaben, Gehalt und Bewerbung

Was macht die Assistenz der Geschäftsführung?

Mach dich schlau über Daniels Campusjäger Erfahrungen

Daniels Jobsuche mit Campusjäger [Erfahrungsbericht]

Tipps, um dir Klarheit zu verschaffen

Studium abbrechen – und dann?

So triffst du die richtige Entscheidung

Unglücklich im Job – Kündigen als letzter Weg

Hobbys, die in deinen Lebenslauf gehören

Hobbys im Lebenslauf – Interessiert das jemanden?

Darauf musst du achten, wenn du in der Probezeit kündigst

Kündigung in der Probezeit – Das ist jetzt wichtig

Auf der Suche?

Entdecke jetzt 3015 Praktika, Werkstudentenjobs, Berufseinstiege und Abschlussarbeiten bei spannenden Unternehmen.