Warum Workwise – deine Vorteile auf einen Blick

Wir helfen dir, schnell den passenden Job zu finden.

Und so schaffen wir das:

Kein Anschreiben

Bei uns benötigst du kein umständliches Anschreiben. In deiner Bewerbung beantwortest du kurz und präzise konkrete Fragen des Unternehmens. So kannst du deine Motivation besser zum Ausdruck bringen und sparst wertvolle Zeit.

Ein Profil für alle Bewerbungen

Die Zeit ist vorbei, in der du deine Bewerbungsunterlagen jedes Mal neu hochladen musstest. Bei Workwise legst du einmalig ein Profil an und bewirbst dich mit wenigen Klicks auf Tausende von Jobs. Und das Beste: Dein Workwise-Profil kannst du bei all unseren Partnern nutzen.

Garantierte Rückmeldung

Wir stehen mit den Unternehmen persönlich in Kontakt, weshalb wir dir eine Rückmeldung garantieren können. Du kannst den Status deiner Bewerbung jederzeit in deinem Profil nachverfolgen. Bei Rückfragen steht dir deine persönliche Ansprechperson aus dem Candidate Management zur Seite.

Du suchst einen Nebenjob, der dich auch in deinem Studium weiterbringt? Oder willst du einfach nur dein Können in einem interessanten und innovativen Unternehmen unter Beweis stellen? Egal mit welcher Motivation du dich um einen Werkstudentenjob in Sales und Vertrieb bemühst, hier wirst du fündig. 

Warum als Werkstudent im Sales arbeiten?

Wenn du eine Werkstudententätigkeit im Sales ausübst und BWL oder etwas ähnliches studierst, dann bleibst du im Fach und dein Nebenjob hat im Grunde die gleiche Wirkung wie ein Praktikum. Du lernst das Unternehmen kennen, baust praktische Erfahrung auf und knüpfst wertvolle Kontakte. Zusätzlich verdienst du noch etwas Geld dazu.

Üblicherweise arbeitest du als Werkstudent in Teilzeit mit einem speziellen Werkstudentenvertrag. Doch du hast auch die Möglichkeit, einen Minijob auf 450 €-Basis als Werkstudent im Sales und Vertrieb zu machen. Üblicherweise dauert ein Werkstudentenjob mehrere Semester.

Viele Werkstudenten arbeiten so lange in ihren Bereichen, dass sie am Ende ihres Studiums sogar ihre Bachelor- oder ihre Masterarbeit in dem Betrieb schreiben. Im besten Fall bietet dir das Unternehmen anschließend sogar eine feste Anstellung an.

Detailliertere Infos zum Werkstudentenjob, den Voraussetzungen und Themen wie Urlaub, Steuern und Gehalt als Werkstudent.

Um einen Werkstudentenjob in Sales und Vertrieb zu bekommen, musst du natürlich deine Immatrikulationsbescheinigung vorlegen und die wöchentlichen Arbeitsstunden dürfen während des Semesters nicht mehr als 20 sein. In den Semesterferien ist eine Aufstockung auf über 20 Stunden problemlos möglich.

Aufgaben als Werkstudent im Sales und Vertrieb

Deine Arbeitszeit kannst du nutzen, um Erfahrungen zu sammeln und vor allem zu entscheiden, ob diese Berufsrichtung etwas für dich ist.

Im Sales und Vertrieb geht es darum, Produkte oder Dienstleistungen an Endkunden oder Großhändler zu vertreiben beziehungsweise zu verkaufen. Es sollen langfristige Kundenbeziehungen für ein Unternehmen aufgebaut und gepflegt werden. Du als Werkstudent unterstützt den Sales Manager oder den Vertriebsleiter dabei.

Typische Aufgaben für Werkstudenten im Sales und Vertrieb können sein:

  • Identifikation von Neukunden und Geschäftsfeldern
  • Recherche und Erfassung von Kontakten
  • Entwicklung von Verkaufsstrategien
  • Betreuung von Kunden
  • Bearbeitung von Anfragen
  • Austausch und Abstimmung mit Marketing
  • Erstellen von Präsentationen und Reportings

Finde mit Campusjäger einen Werkstudentenjob im Sales und Vertrieb

Bei Campusjäger kannst du ganz einfach nach passenden Stellen suchen und dich in nur 2 Minuten bewerben. Wie das geht? Du registrierst dich und füllst dein Profil aus. Dann bekommst du von uns nur die relevantesten Jobs angezeigt. Interessierst du dich für eine Position, kannst du dich durch die Beantwortung weniger Fragen direkt und ohne Anschreiben bewerben.

Das glaubst du nicht?

 

Probier's jetzt aus