Auf der Suche?

Bewirb dich auf deinen nächsten Job ohne Anschreiben. Entdecke Praktika, Werkstudentenjobs und Berufseinstiege. Bei Rückfragen zu deiner Bewerbung sind wir persönlich für dich da.

Gib einen Ort ein

KarriereguidePfeil rechts SymbolBerufsweltPfeil rechts SymbolWas macht ein Vertriebsingenieur?

Was macht ein Vertriebsingenieur?

Der Vertriebsingenieur (oder Sales Engineer) ist hauptsächlich für die Vermarktung von Spitzentechnologien verantwortlich. Er bringt mit seinem technischen Knowhow komplexe Produkte an Kunden. Die Kombination von wirtschaftswissenschaftlichen Fachwissen und das Verständnis der Technik des Produkts ist deshalb das A und O.

Hier erfährst du, was genau ein Vertriebsingenieur macht und was du für eine Karriere als Vertriebsingenieur mitbringen solltest.

Inhalt

Definition: Was ist ein Vertriebsingenieur?

Der Vertriebsingenieur ist per Definition für den Vertrieb der technischen Produkte eines Unternehmens zuständig. Dazu gehört beispielsweise auch die Ausarbeitung einer passenden Marketingstrategie.

Daher musst du als Vertriebsingenieur mit den Produkten des Unternehmens bestens vertraut sein. Auch eine Analyse des Marktes ist unerlässlich, damit du auch über die Produkte der Konkurrenz ausreichend informiert bist.

Anschließend gilt es, potenzielle Kund:innen zu gewinnen und sie über das Produkt zu informieren. Vertriebsingenieure haben die Aufgabe den Kundenstamm eines Unternehmens aufzubauen und stetig zu vergrößern. Sobald Kund:innen von dem Produkt überzeugt wurden, gehört auch die Auftragsabwicklung sowie das Kundenbriefing und die Beratung zu den Aufgaben des Vertriebsingenieurs.

Wie wird man Vertriebsingenieur? Voraussetzungen und Fähigkeiten

Der Beruf des Vertriebsingenieurs interessiert dich? Du bist dir aber noch nicht sicher, welche Ausbildung du dafür brauchst und was du können musst? Hier findest du heraus, wie du Vertriebsingenieur werden kannst.

Ausbildung & Studium

Nur einige wenige Hochschulen in Deutschland bieten ein Studium speziell als Vertriebsingenieur an. Du kannst aber zum Beispiel auch ein Studium der Ingenieurwissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften antreten und dich dann in die Richtung des Vertriebsingenieurs vertiefen.

Dabei solltest du dir ein breites Wissen im technischen, aber auch im betriebswirtschaftlichen Bereich aufbauen. Neben dem technischen Verständnis ist es für einen Vertriebsingenieur wichtig, sich auch mit Finanzen und Verträgen, sowie Marketing und Verkauf auszukennen. Darüber hinaus solltest du über eine hohe Kommunikationsfähigkeit verfügen und technische Zusammenhänge nicht nur selbst verstehen, sondern auch gut erklären können.

Du kannst bereits jetzt Erfahrung im Bereich des Vertriebsingenieurs sammeln – beispielsweise durch passende Werkstudentenjobs oder Praktika.

Qualifikationen & Fähigkeiten

Neben einem berufsqualifizierenden Abschluss solltest du über verschiedene Fähigkeiten verfügen, um als Vertriebsingenieur erfolgreich zu sein:

Besonders wichtig ist es, dass du ein Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge hast. Nur so kannst du mit deinem Knowhow auf der einen Seite Fachleuten und auf der anderen Seite Entscheidern die Funktionsweise der Produkte erklären und damit Kund:innen überzeugen.

Kenntnisse in den Bereichen Marketing, Rechnungswesen, Controlling und Vertragsrecht gehören für einen Vertriebsingenieuren ebenso dazu.

Außerdem sind Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil. Zumindest die englische Sprache solltest du so gut beherrschen, dass du Verkaufsgespräche mit internationalen Unternehmen führen kannst. Je nachdem in welcher Branche du als Vertriebsingenieur tätig bist, ist es sehr wahrscheinlich, dass du nicht nur mit deutschen Kund:innen zu tun hast und daher auch hin und wieder Geschäftsreisen unternehmen musst.

Hier haben wir dir die wichtigsten Skills eines Vertriebsingenieurs zusammengefasst:

Welche Aufgaben hat ein Vertriebsingenieur?

Als Vertriebsingenieur bist du das Bindeglied zwischen dem Produkt und den Kund:innen. Dein Aufgabenfeld ist dadurch besonders breit gefächert. Du übernimmst beispielsweise Aufgaben wie die Entwicklung des Produkts, die Vermarktung und auch die Beratung und Betreuung deiner Kund:innen.

Folgende Aufgaben können als Vertriebsingenieur auf dich zukommen:

  • Produktplanung und -entwicklung
  • Planung der Vertriebsstrategie
  • Marketing
  • Akquisition von Neukunden
  • Pflege von Bestandskunden
  • Angebotserstellung
  • Auftragsabwicklung
  • Kundenbetreuung und Beratung
  • Customer-Relationship-Management

Was verdient ein Vertriebsingenieur?

Deine Gehaltsvorstellungen als Vertriebsingenieur kannst du hoch ansetzen. Denn mit einem durchschnittlichen Einstiegsgehalt von 47.000 Euro brutto pro Jahr werden Vertriebsingenieure sehr gut bezahlt. Das Einstiegsgehalt liegt im Schnitt sogar rund 2.000 Euro über dem von anderen Berufen im Ingenieurwesen.

Mit wachsender Erfahrung und Erfolg kannst du dein Gehalt als Vertriebsingenieur auf 62.000 Euro im Durchschnitt steigern. Die Spitzengehälter für Vertriebsingenieure liegen bei bis zu 97.000 Euro jährlich. Wie viel du letztendlich verdienst, hängt von der jeweiligen Branche, deinem Vertriebserfolg sowie möglichen Verkaufsprovisionen ab.

Du hast also durchaus die Möglichkeit dein Vertriebsingenieur Gehalt selbst positiv zu beeinflussen. Die Zukunftsaussichten für den Beruf des Vertriebsingenieurs sind sehr gut. Schon heute sind Vertriebsingenieure sehr gefragt. Mit steigendem technologischen Fortschritt werden Vertriebsingenieure in Zukunft immer wichtiger werden.

Wie sich der Abschluss und die Berufserfahrung auf das Gehalt auswirken und von welchen weiteren Faktoren es abhängig ist, erfährst du in unserem Artikel zum Gehalt eines Vertriebsingenieurs.

Karriere und Weiterbildung als Vertriebsingenieur

Die Einsatzgebiete für Vertriebsingenieure sind sehr vielfältig. Meistens arbeiten Vertriebsingenieure in Unternehmen, die hochwertige technische Güter für andere Unternehmen herstellen. Die gängigsten Branchen hierfür sind zum Beispiel:

  • Medizintechnik
  • Elektrotechnik
  • Automobilhersteller
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • IT- und Telekommunikationstechnik
  • Luftfahrt
  • Energietechnik

Auch als Vertriebsingenieur solltest du jede Chance nutzen dich weiterzubilden. Wie in anderen Berufen gibt es auch hier immer wieder neue Technologien, neue Marketingstrategien und neue Anforderungen an den Beruf, denen du dich stellen musst.

Du interessierst dich mehr für das Marketing oder für dich ist der Vertrieb spannender? Dann kannst du dich auch spezialisieren, indem du dich hauptsächlich in eine bestimmte Richtung weiterbildest. Hierzu kannst du zum Beispiel Seminare oder spezielle Kurse zur Weiterbildung besuchen.

Bewerbung als Vertriebsingenieur

Bei der Bewerbung zum Vertriebsingenieur gibt es keine Besonderheiten, auf die du achten musst. Von Vorteil ist es, wenn du bereits praktische Erfahrung in dem Bereich sammeln konntest – zum Beispiel als Werkstudent oder in einem Praktikum.

Wirst du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, solltest du deine kommunikativen Fähigkeiten beweisen, denn diese sind auch für einen Vertriebsingenieur sehr wichtig. Mit guten Noten im Studium und einem souveränen Auftreten stehen deine Chancen für eine erfolgreiche Bewerbung als Vertriebsingenieur sehr gut.

Weitere Tipps für deine Bewerbung findest du hier:

Fazit

Als Vertriebsingenieur bist du ein Multitalent – du bist nicht nur für den Vertrieb verantwortlich, sondern unterstützt auch das Marketing, die Kundenbetreuung und die Produktentwicklung.

Den Beruf kannst du über verschiedene Wege erlernen. Ein Studium im Bereich der Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften ist zum Beispiel ein guter Anfang.

Du interessierst dich für einen Job als Vertriebsingenieur? Hier haben wir nochmal für dich zusammengefasst, um was es in dem Beruf geht:

  • Als Vertriebsingenieur solltest du ein technisches und auch ein wirtschaftliches Verständnis mitbringen.
  • Die Hauptaufgabe des Vertriebsingenieurs ist es, technisch hochwertige Produkte an Unternehmen zu vertreiben.
  • Kommunikationstalent und Verhandlungsgeschick sind wichtige Soft Skills für einen Vertriebsingenieur.

Der Beruf spricht dich an und du könntest dir vorstellen, als Vertriebsingenieur zu arbeiten? Dann bewirb dich schnell und einfach über Campusjäger by Workwise auf interessante Praktika, Werkstudentenjobs oder Berufseinstiege.

Finde jetzt Jobs als Vertriebsingenieur

Veröffentlicht am 11.04.2019, aktualisiert am 29.11.2021

Auf der Suche?

Bewirb dich auf deinen nächsten Job ohne Anschreiben. Entdecke Praktika, Werkstudentenjobs und Berufseinstiege. Bei Rückfragen zu deiner Bewerbung sind wir persönlich für dich da.

Gib einen Ort ein