Auf der Suche?

Entdecke jetzt 2476 Praktika, Werkstudentenjobs, Berufseinstiege und Abschlussarbeiten bei spannenden Unternehmen.

KarriereguidePfeil rechts SymbolBerufswelt

Was macht ein Procurement Manager?

Wer heute in einem Unternehmen mit dem Einkauf von Produkten oder Dienstleistungen beschäftigt ist, wird als sogenannter Procurement Manager bezeichnet.

Welche unterschiedlichen Aufgaben du dabei genau erfüllen musst und was du für eine Ausbildung benötigst, sehen wir uns hier genauer an.

Inhalt

Definition: Was ist ein Procurement Manager?

Als Procurement Manager definierst du die Strategie zur Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen und bist dafür verantwortlich, dass diese auch laufend eingehalten wird. Zu diesem Zweck definierst du entsprechende Kostenziele und ein Einkaufsbudget.

Der Alltag des Jobs besteht zu großen Teilen darin, Angebote einzuholen und Bestellungen vorzunehmen.

Die Position ist meist entweder im Finanzbereich oder im Logistikbereich angesiedelt. Je nach Größe des Unternehmens handelst du als Procurement Manager alleine oder hast ein Team zur Verfügung, das sich um einzelne Teilbereiche wie beispielsweise IT oder Dienstreisen kümmert.

Der Procurement Manager hat eine strategisch wichtige Position im Unternehmen, weil er dafür verantwortlich ist, mögliche Kostenersparnisse bei den Lieferanten zu erzielen und so einen Vorteil gegenüber möglichen Mitbewerbern herauszuholen.

Wie wird man Procurement Manager? Voraussetzungen und Fähigkeiten

Der Beruf des Procurement Managers interessiert dich? Du bist dir aber noch nicht sicher, welche Ausbildung du dafür brauchst und was du können musst? Bleib dran – wir haben die Antworten. ;)

Ausbildung & Studium

Um den Job als Procurement Manager ausüben zu können, wird in den meisten Unternehmen ein Abschluss an einer Fachhochschule oder Universität vorausgesetzt. Je nachdem, in welcher Branche das Unternehmen tätig ist, ist dabei auch ein technischer Hintergrund gefragt. Auf alle Fälle solltest du dir ein Grundwissen zu wirtschaftlichen Themen im oder neben dem Studium angeeignet haben.

Als Procurement Manager beginnt man nicht gleich nach dem Studium. Für die meisten ausgeschriebenen Positionen werden Vorkenntnisse in der Logistik und im Einkauf gefordert, da du als Procurement Manager eines Unternehmens viel Verantwortung trägst, mit der du eben auch umgehen können musst.

Darüber hinaus benötigst du zusätzlich oft auch noch branchenspezifisches beziehungsweise produktspezifisches Wissen und rechtliche Kenntnisse rund um die Gestaltung von Verträgen.

Du kannst bereits jetzt Erfahrung im Bereich des Procurement Managements sammeln – beispielsweise durch passende Werkstudentenjobs oder Praktika. Schau doch mal bei uns vorbei ;)

Qualifikationen & Fähigkeiten

Neben einem berufsqualifizierenden Abschluss solltest du über verschiedene Fähigkeiten verfügen, um als Procurement Manager erfolgreich zu sein:

Als Procurement Manager solltest du verhandlungssicher in Englisch und idealerweise noch in einer weiteren Fremdsprache sein. Für viele ausgeschriebenen Jobs werden auch IT-Kenntnisse wie beispielsweise in SAP oder anderen ERP-Programmen (Enterprise Resource Planning) sowie umfangreiches MS Excel-Wissen gefordert.

Im sozialen Bereich solltest du kommunikationsfreudig sein und gut verhandeln können. Du solltest internationale Gepflogenheiten kennen, wissen wie man ein Team leitet und vor allem, wie man einfordert, dass sich die Leute an Kostenlimits und Budgets halten.

Welche Aufgaben hat ein Procurement Manager?

Als Procurement Manager holst du Angebote zu Dienstleistungen und Produkten ein und erstellst daraufhin übersichtliche Bietervergleiche und analysierst die beste Einkaufsmöglichkeit. Zu dem Zweck führst du mit den Bietern Vertragsverhandlungen durch und übernimmst auch die Vertragsgestaltung im Falle einer Einigung. Bei sehr großen Anschaffungen erfolgt das im Rahmen einer Ausschreibung, die du verfasst und möglichen Lieferanten öffentlich zugänglich machst.

Du arbeitest zusammen mit den Fachbereichen Bestellvorschläge aus und übernimmst danach die Abwicklung der Bestellung.

Zur Sicherung der Qualität führst du Audits bei deinen Lieferanten durch und betreibst ein auf Kennzahlen basierendes Controlling.

Du setzt dich bei internen Meetings mit unterschiedlichen Abteilungen zusammen, um die gegenseitigen Erwartungen abzuklären und Rückmeldung über den Stand deiner aktuellen Einkaufsprojekte zu geben.

In größeren Unternehmen leitest du ein Team von mehreren Procurement Managern. In diesem Fall bist du natürlich auch für die Führung und Weiterentwicklung deines Teams verantwortlich.

Ähnliche Berufe: Supply Chain Manager, Vertriebsleiter und Investment Manager.

Wie viel verdient ein Procurement Manager?

 

Wie sich der Abschluss und die Berufserfahrung auf das Gehalt auswirken und von welchen weiteren Faktoren es abhängig ist, erfährst du in unserem Artikel zum Gehalt eines Procurement Managers.

Potenzielle Branchen für Procurement Manager

Als Procurement Manager arbeitest du in der Finanzbranche. Dabei kannst du für alle Unternehmen in jeder Branche arbeiten, die etwas mit Vertrieb und Verkauf zu tun haben – beispielsweise Dienstleister, Bauunternehmen oder im Maschinenbau.

Bewerbung als Procurement Manager

Bei der Bewerbung um einen Job als Procurement Manager ist deine Berufserfahrung von größtem Wert. Du musst mit der hohen Verantwortung umgehen können und dich damit wohlfühlen.

Weitere Tipps für deine Bewerbung findest du hier:

Fazit

Der Procurement Manager hat einen Job mit hoher Verantwortung – hier eine alte Unternehmensweisheit:

"Die Gewinne werden nicht im Verkauf, sondern im Einkauf gemacht!".

In dieser Position wirst du also dafür verantwortlich gemacht, welchen Preis das Unternehmen für seine Produkte oder Dienstleistungen bezahlt und wie konkurrenzfähig es dadurch am Markt ist.

  • Der Procurement Manager ist der zentrale Ansprechpartner bei allen Fragen rund um den Einkauf.
  • Zur Ausübung des Jobs ist ein technisches beziehungsweise wirtschaftliches Studium und Berufserfahrung im Einkauf und/oder in der Logistik.
  • Ein großer Teil der Aufgabe als Procurement Manager besteht darin, Angebote von möglichen Lieferanten einzuholen, diese zu vergleichen und den Auftrag an den jeweiligen Bestbieter zu erteilen.
  • Gehalt

Finde jetzt Jobs als Procurement Manager

Veröffentlicht am 28.02.2020, aktualisiert am 18.09.2020

Auf der Suche?

Entdecke jetzt 2476 Praktika, Werkstudentenjobs, Berufseinstiege und Abschlussarbeiten bei spannenden Unternehmen.

Beliebteste Artikel