Auf der Suche?

Entdecke jetzt 4260 Praktika, Werkstudentenjobs, Berufseinstiege und Abschlussarbeiten bei spannenden Unternehmen.

Gib einen Ort ein

KarriereguidePfeil rechts SymbolBerufsweltPfeil rechts SymbolWas macht ein SAP Consultant?

Was macht ein SAP Consultant?

Als SAP Consultant (= SAP Berater) bist du IT-Berater, der sich auf die SAP Software spezialisiert hat. Zu deiner Aufgabe gehört die Implementierung der SAP-Lösung in Unternehmen und die Schulung der Mitarbeiter. Somit arbeiten SAP Consultants an der Schnittstelle zwischen Informatik und Wirtschaft.

In diesem Artikel erfährst du, welche Aufgaben dich als SAP Consultant erwarten und welche Voraussetzungen du benötigst.

Inhalt

Definition: Was ist ein SAP Consultant?

SAP Consultants sind spezialisierte IT-Berater, die die SAP Software im Unternehmen implementieren. Für die optimale Lösung muss die SAP Software konfiguriert und individuell an die Kundenwünsche angepasst werden. Dafür sind sowohl betriebswirtschaftliche Kenntnisse notwendig als auch ein breites IT-Fachwissen. Mit der erfolgreichen Implementierung der Software ist der Job eines SAP Consultants aber nicht abgeschlossen. Anschließend müssen die Mitarbeiter innerhalb der Firma für die Nutzung geschult werden.

Das Aufgabenspektrum ist also sehr weitreichend, da SAP Consultants von der Einführung der Software bis zu Nutzerschulungen involviert sind. Die Herausforderung besteht darin, den Nutzen der SAP Software mit den Unternehmensabläufen gewinnbringend zu verknüpfen.

Wie wird man SAP Consultant? Voraussetzungen und Fähigkeiten

Der Beruf des SAP Consultants interessiert dich? Du bist dir aber noch nicht sicher, welche Ausbildung du dafür brauchst und was du können musst?

Ausbildung & Studium

SAP Consultants haben in der Regel einen Studienabschluss in Informatik, Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsinformatik. Das Fachwissen über die SAP Software wird in Kursen erlernt, die entweder direkt vom Hersteller oder von anderen Anbietern organisiert werden. Da der Begriff SAP-Consultant rechtlich nicht geschützt ist, kann sich theoretisch jeder so nennen, der über die notwendigen Kenntnisse verfügt. Meistens werden jedoch Berater nur anerkannt, wenn sie langjährige Erfahrung mit SAP haben und entsprechend zertifiziert sind.

Daher gibt es zwei Möglichkeiten, um als SAP Consultant in der Berufswelt anerkannt zu werden. Entweder eine Kombination aus zertifizierter SAP Beraterausbildung und praktischer Projekterfahrung oder spezielle Weiterbildungen zum SAP Consultant. Dadurch können auch Quereinsteiger als SAP Consultant durchstarten.

Du kannst bereits jetzt Erfahrung im IT-Bereich sammeln – beispielsweise durch passende Werkstudentenjobs oder Praktika.

Qualifikationen & Fähigkeiten

Neben einem berufsqualifizierenden Abschluss und Fachwissen der SAP Software und BWL solltest du über verschiedene Fähigkeiten verfügen, um als SAP Consultant erfolgreich zu sein.

Für den Erfolg der SAP-Lösung ist eine individuelle Anpassung auf die Unternehmenssituation essenziell. Daher sollten SAP Consultants in der Lage sein, sich in andere Menschen hineinzuversetzen und Kommunikationsgeschick besitzen. Unter Umständen hat die Firma selbst noch keine genauen Vorstellungen, wie die SAP Software genutzt werden kann. Die Aufgabe von SAP Consultants ist es deswegen, die Unternehmensprozesse zu analysieren und das SAP-System daraufhin entsprechend anzupassen. Kundenorientiertes Arbeiten ist also sehr wichtig.

Die Einführung einer neuen Software kann auch mal auf Unstimmigkeiten zwischen den Nutzern führen. Um dem vorzubeugen muss nicht nur die SAP-Lösung geschickt implementiert werden, sondern der Berater braucht auch ein gewisses Einfühlungsvermögen

Welche Aufgaben hat ein SAP Consultant?

SAP Consultants haben die Aufgabe, die SAP Software in Unternehmen einzuführen, um die Geschäftsprozesse zu optimieren. Als erstes ermitteln die Berater die Ansprüche an die Software. Dafür werden die Unternehmensprozesse analysiert, um eine individuelle Anpassung zu ermöglichen.

Nachdem die optimale SAP-Lösung entwickelt und implementiert wurde, steht die Schulung der Mitarbeiter an. Es ist die Aufgabe eines SAP Consultants, die Software der Belegschaft zu erklären, dass alle damit arbeiten können.

Im späteren Verlauf betreuen SAP Berater das Unternehmen weiter und nehmen gegebenenfalls weitere Anpassungen an der Software vor.

Ähnliche Berufe: IT Consultant, Unternehmensberater.

Wie viel verdient ein SAP Consultant?

SAP Berater sind sehr gefragt und gehören zu den Spitzenverdienern. Laut der Computerwoche können Consultants bis zu 100.000 € nach fünf Jahren Berufserfahrung verdienen. Im Durchschnitt verdienen die IT-Spezialisten 5.050 € pro Monat in Deutschland.

Wie sich der Abschluss und die Berufserfahrung auf das Gehalt auswirken und von welchen weiteren Faktoren es abhängig ist, erfährst du in unserem Artikel zum Gehalt eines SAP Consultants.

Potenzielle Branchen für SAP Consultants

SAP Consultants können in vielen unterschiedlichen Branchen arbeiten, zum Beispiel in Banken, Versicherungen oder in der Industrie. Sowohl Großunternehmen, als auch Unternehmen aus dem Mittelstand benötigen das Knowhow von SAP Beratern.

Je nachdem auf welche SAP-Lösung du dich spezialisiert hast, kann das auch die Branche bestimmen. Grundsätzlich gilt aber, dass der Beruf nach wie vor sehr gefragt ist und SAP Consultants dementsprechend in verschiedenen Branchen gefragt sind.

Bewerbung als SAP Consultant

Wie bei jeder Bewerbung sind praktische Erfahrungen von Vorteil. Bei SAP Beratern sind solche Erfahrungen aber nochmal wichtiger, da die Berufsbezeichnung nicht geschützt ist. Wenn du dich auf offenen Stellen bewirbst, hast du demnach bessere Chancen, wenn du bereits in SAP Beratungsfirmen gearbeitet hast.

Außerdem kann es sinnvoll sein die Sozialkompetenz hervorzuheben. Das liegt daran, dass SAP Consultants auch auf die Wünsche des Personals eingehen müssen.

Weitere Tipps für deine Bewerbung findest du hier:

Fazit

SAP Consultants haben vielversprechende Zukunftsaussichten und ...

  • ... implementieren die SAP-Software individuell angepasst in Unternehmen.
  • ... betreuen Unternehmen von der Einführung bis hin zu Nutzerschulungen.
  • ... können in unterschiedlichen Branchen arbeiten, zum Beispiel in Banken,Versicherungen oder der Industrie.
  • ... verdienen durchschnittlich 5.050 € pro Monat.

Finde jetzt Jobs als SAP Consultant

Veröffentlicht am 08.05.2020, aktualisiert am 07.06.2021

Auf der Suche?

Entdecke jetzt 4260 Praktika, Werkstudentenjobs, Berufseinstiege und Abschlussarbeiten bei spannenden Unternehmen.

Gib einen Ort ein