Campusjäger Karriereguide > Berufswelt

Was macht ein Performance Marketing Manager?

Die Welt des Online Marketings umfasst viele verschiedene Bereiche. Da den Durchblick zu behalten, kann ganz schön anstrengend sein. Damit dir das leichter fällt und du dir ein Bild von den verschiedenen Berufen machen kannst, haben wir dir die wichtigsten Infos zusammengefasst.

Also: Was ist Performance Marketing und was macht ein Performance Marketing Manager?

Der Beruf des Performance Marketing Managers

Im Performance Marketing geht es darum, die Werbemittel eines Unternehmens, wie sie im Internet angewandt werden, weiter zu optimieren. Gleichzeitig müssen Manager die Erfolge festhalten und nach geldsparenden und effizienten Mitteln für die Werbekampagnen suchen. Daher ist der Beruf besonders für Menschen interessant, die analytisch und gewinnorientiert denken und gerne mit dem Internet arbeiten.

Da es im Web immer mehr Möglichkeiten gibt, ist das Online Marketing ein Bereich, in dem du immer wieder Neues lernst. Wer die geeigneten Voraussetzungen für dem Beruf erfüllt und dann tatsächlich ins Performance Marketing Management eintritt, darf sich außerdem über ein gutes Gehalt freuen.

Aufgaben eines Performance Marketing Managers

Im Arbeitsalltag überprüft der Performance Marketing Manager, wie gut Werbeprojekte ihren Zweck erfüllen. Ob die Werbung erfolgversprechend ist, liegt auch daran, ob sie die Zielgruppe direkt anspricht. Die Zielgruppe zu kennen und auf sie zugeschnittene Werbung zu produzieren, ist das Ziel. Letztlich sollen so viele Neukunden wie möglich gewonnen werden. Trotz der vielen Verbesserungsmöglichkeiten, gibt es auch Grenzen. Marketing Manager halten immer die Finanzen im Blick und achten darauf, das Budget nicht zu überschreiten.

Um die Werbung zu optimieren, wenden sie sich nicht selten auch an die Besucher der Website selbst. Durch Feedback kann die Werbung noch spezifischer auf die Kunden ausgerichtet werden. Menschen im Online Marketing Management sind oft auch für das Versenden von werblichen E-Mails und Newslettern verantwortlich. Um das Interesse der Kunden zu gewinnen oder zu festigen, bringt der Marketing Manager Rabatte, Gewinnspiele, Gutscheine und andere Angebote in E-Mails unter.

Genauso zuständig ist er für die Belohnung von Kundentreue, zum Beispiel mit Treuepunkten, die gesammelt und eingelöst werden können. Viele Handelsunternehmen haben einen Online-Shop, welcher einen Marketing Management angewiesen sind. Deshalb sind Performance Marketing Manager in den verschiedensten Branchen vertreten. Hauptsächlich findet man sie im Handel, aber ebenso bei Sozialen Netzwerken und IT-Dienstleistern und Softwareproduzenten.

Die unternehmenseigene Website bleibt dabei nicht die einzige genutzte Werbefläche. Menschen mit Beruf im Online Marketing Management bringen Links und Banner auf anderen Seiten ein, die den Kunden dann beim Anklicken zur Homepage oder zum Online-Shop führen. Wie erfolgreich eine Werbemethode ist, überprüfen Performance Marketing Manager mit speziellen Programmen, die Besucher auf der Internetseite zählen und ihre Verweildauer aufzeichnen. Mit Fragen an den Besucher, wie er auf die Seite aufmerksam geworden ist, werden Informationen eingeholt, die mit einem Programm nicht eingeholt werden können.

Die Analyse, das Haushalten mit dem verfügbaren Budget und die Verbesserung der Werbestrategie erfordert eine fundierte Ausbildung und bestenfalls vorangegangene Berufserfahrung in einem ähnlichen Beruf. Eine weitere Möglichkeit in den Beruf einzusteigen, ist ein Studium wie Medien- und Kommunikationswissenschaften. Die Studiengänge, wie sie derzeit an Hochschulen angeboten werden, sind jedoch sehr vielfältig und für einen Berufszweig kommen in der Regel mehrere Fächer in Frage. Chancen, eine Stelle als Performance Marketing Manager zu finden, haben auch Absolventen der Studiengänge Wirtschaftswissenschaften, BWL und Informatik.

Die Hauptsache ist, dass Performance Marketing Manager betriebswirtschaftliche Kenntnisse mitbringen, Statistiken auswerten können und darüber hinaus die neuesten Trends und gesellschaftlichen Muster bei der Arbeit mit Werbung im Internet miteinbeziehen können. Vor allem mit dem Umgang mit Suchmaschinen und Suchmaschinenoptimierung sollte dem Online Marketing Manager vertraut sein.

Gehalt eines Performance Marketing Managers

Bei einer Bewerbung für den Posten als Performance Marketing Manager, sollte sich die betreffende Person bereits im Vorfeld Gehaltsvorstellungen machen. Das Durchschnittsgehalt eines Online Marketing Managers beträgt ungefähr 3.300 Euro. Das Einstiegsgehalt fällt dabei natürlich etwas niedriger aus und liegt bei etwa 3.000 Euro. Mit der Berufserfahrung steigt das Gehalt und kann dann um die 4.000 Euro brutto im Monat betragen. Wie viel du im Marketing Management tatsächlich verdienst, hängt von mehreren Faktoren ab.

Die wichtigsten Faktoren stellen die Branche, die Größe des Unternehmens, die Lage, die Ausbildung und Erfahrung des Bewerbers, die Personalverantwortung und das Geschlecht dar. Je größer das Unternehmen ist, in dem der Performance Marketing Manager arbeitet, umso besser ist der Verdienst. Auch das Bundesland kann viel darüber aussagen, wie gut Jobs bezahlt werden. In Baden-Württemberg wird generell etwas besser bezahlt als in Berlin. Generell lässt sich aber sagen, dass der Beruf im Online Marketing Management ein Beruf der Zukunft darstellt und es in diesem Fach immer neuen Zuwachs braucht. Immer mehr Unternehmer sind nämlich auf die Internetpräsenz angewiesen und der Konkurrenzdruck steigt stetig.

Beliebteste Artikel

Die richtige Kleidung zum Vorstellungsgespräch

Was du zum Vorstellungsgespräch anziehen solltest

Praktikum: 11 Tipps fürs Vorstellungsgespräch

So überzeugst du im Vorstellungsgespräch für ein Praktikum

So klappt die Bewerbung fürs Praktikum [inkl. Muster Anschreiben]

Wie du dich richtig auf ein Praktikum bewirbst

Campusjäger Puls-Check

Unsere Umfragen auf einen Blick

111 Fragen im Vorstellungsgespräch [Fragenkatalog]

Top vorbereitet auf die schwierigsten Fragen im Vorstellungsgespräch

Klausurvorbereitung 48h vor der Prüfung? So geht's

Bist du schon auf die nächste Klausur vorbereitet?

Die perfekte Bewerbung für dein Praxissemester

Fakten, Tipps und Tricks im Überblick

Krankenversicherung für Studenten

Das Wichtigste zum Thema Krankenversicherung auf den Punkt gebracht

Praxissemester: Recht auf Mindestlohn?

Was steht dir zu und was nicht?

Was macht die Assistenz der Geschäftsführung?

Alles über die Aufgaben und Kernkompetenzen in diesem Beruf

Daniels Jobsuche mit Campusjäger [Erfahrungsbericht]

Mach dich schlau über Daniels Campusjäger Erfahrungen

Studium abbrechen – und dann?

Tipps, um dir Klarheit zu verschaffen

Unglücklich im Job – Kündigen als letzter Weg

So triffst du die richtige Entscheidung

Hobbys im Lebenslauf – Interessiert das jemanden?

Hobbys, die in deinen Lebenslauf gehören

Kündigung in der Probezeit – Das ist jetzt wichtig

Darauf musst du achten, wenn du in der Probezeit kündigst