Campusjäger Karriereguide > Berufswelt

Was macht das Social Media Marketing?

Was macht man im Social Media Marketing?

Das Social Media Marketing nutzt soziale Medien für eine kundenorientiere Kommunikation. Durch strategische Planung sowie aktiven Austausch mit Zielgruppen lassen sich Marketingziele effizienter erreichen. Vor allem für junge Start-up-Unternehmen stellt das Social Media Marketing einen kostengünstigen Weg dar, den Bekanntheitsgrad von Produkten und Innovationen zu erhöhen. Du hast ein Gespür für Trends, bist kommunikativ und sicher im Umgang mit neuen Medien? Dann könnte eine Karriere als Social Media Manager genau das richtige für Dich sein. Der Fokus der Tätigkeit liegt darin, die Aufmerksamkeit für die angebotene Dienstleistung oder ein entsprechendes Produkt in den sozialen Netzwerken zu erhöhen. Durch stetigen Austausch über Social-Media-Kanäle soll eine langfristige Kundenbindung geschaffen werden. Zu den Aufgaben im Social Media Marketing gehört gleichzeitig auch das Monitoring, welches Dir als Erfolgskontrollinstrument dient.

Tisch mit verschiedenen Begriffen aus dem Social Media Marketing

Was verbirgt sich hinter der Bezeichnung Social Media Manager?

Als Social Media Manager verfolgst Du rund um die Uhr die Ziele Deines Unternehmens. Die Position gewinnt immer mehr an Relevanz und ist sehr zukunftsorientiert. Arbeiten im Onlinemarketing erfordert analytisches Denken, Kreativität, Ehrgeiz und durchaus auch psychologische Fähigkeiten. Sehr gute Englischsprachkenntnisse sind ein unbedingtes Muss für Aufgaben im Social Media Marketing. Zum einen sind die meisten Begrifflichkeiten in Englisch gehalten, zum anderen kann es sein, dass Du Kunden auf der ganzen Welt betreust. Starre Arbeitszeiten wirst Du in diesem Job nicht finden. Eine große Portion Flexibilität ist notwendig, um auch mit Kunden aus anderen Zeitzonen kommunizieren zu können. Das Hauptaugenmerk der Aufgaben im Social Media Marketing liegt auf der Zielanalyse, der Strategieentwicklung, der Netzwerkauswahl sowie der Themen- und Kampagnenentwicklung. Dabei arbeitest Du eng mit der Presse- und Marketingabteilung Deines Unternehmens zusammen und steuerst die Markenkommunikation nach innen und außen.

Was sind die Verdienstmöglichkeiten im Social Media Marketing?

Jobs im Social Media Marketing gelten als gut bezahlt, wenn auch das Einstiegsgehalt mit 2.700 EUR brutto meist nicht so üppig ausfällt. Der Fokus liegt hier auf der Weiterbildung bzw. der Berufserfahrung. Weiterhin ist das Gehalt von der Größe des Unternehmens sowie den Arbeitsort abhängig. Im Schnitt liegt das Social Media Marketing Gehalt bei 3.000 EUR brutto monatlich. Mit hoher Leistungsbereitschaft und Engagement kannst Du Deine Karriere in Schwung bringen und Aufstiegschancen nutzen. Die Hierarchiestufen reichen durchaus von der Teamleitung bis hin zur Bereichsleitung.

Welche Entwicklungswege gibt es mit den Aufgaben im Social Media Marketing?

Der Begriff Social Media Manager ist nicht geschützt, somit haben auch Quereinsteiger gute Chancen, sich in diesem Job zu etablieren. Diese kommen meist aus ähnlich gelagerten Berufsbildern wie aus der Werbebranche oder dem Journalismus. Um die Aufgaben im Social Media Marketing von Anfang zielorientiert anzugehen, ist eine gewisse Professionalität von Vorteil. Für qualifizierte Studiengänge oder Fortbildungen im Social Media Marketing wird oftmals ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informations- und Kommunikationswissenschaften oder Betriebswirtschaftslehre vorausgesetzt oder eine mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, PR oder Marktforschung gefordert. Einen Vorteil verschafft dir immer praktische Berufserfahrung im selben Bereich. Warum also nicht mit einem Praktikum starten? Wir haben eine Liste mit offenen Praktikastellen im Social Media Marketing zusammengestellt, klick dich einfach mal durch. Als Social Media Manager steht Dir jede Branche oder Wirtschaftszweig offen. So kannst Du erfolgreich im Einzelhandel einsteigen oder Deine Berufung in Medien- oder Internetunternehmen finden. Bevor Du Dich für Aufgaben im Social Media Marketing entscheidest, stell Dir die Fragen:

  • Macht mir die Arbeit mit Menschen Spaß?
  • Bin ich teamfähig?
  • Bin ich flexibel in meinen Arbeitszeiten?
  • Bin ich bereit, mich weiterzubilden?
  • Kann ich mich mit dem Unternehmen, für das ich arbeite, identifizieren?

Wenn du Lust hast, deine Karriere im Online-/Social Media Marketing zu starten, dann haben wir gute Nachrichten! Bei Campusjäger findest du interessante Jobangebote mit spannenden Aufgaben im Social Media Marketing. Du kannst dein Profil innerhalb weniger Minuten anlegen, uns deine Wünsche und Interessen mitteilen, deinen Lebenslauf hochladen und schon geht's los. Wir suchen die passenden Jobangebote für dich, und mit nur einem Klick kannst du dich bewerben:

Jetzt loslegen!

Beliebteste Artikel

Die richtige Kleidung zum Vorstellungsgespräch

Was du zum Vorstellungsgespräch anziehen solltest

Praktikum: 11 Tipps fürs Vorstellungsgespräch

So überzeugst du im Vorstellungsgespräch für ein Praktikum

So klappt die Bewerbung fürs Praktikum [inkl. Muster Anschreiben]

Wie du dich richtig auf ein Praktikum bewirbst

Campusjäger Puls-Check

Unsere Umfragen auf einen Blick

111 Fragen im Vorstellungsgespräch [Fragenkatalog]

Top vorbereitet auf die schwierigsten Fragen im Vorstellungsgespräch

Klausurvorbereitung 48h vor der Prüfung? So geht's

Bist du schon auf die nächste Klausur vorbereitet?

Die perfekte Bewerbung für dein Praxissemester

Fakten, Tipps und Tricks im Überblick

Krankenversicherung für Studenten

Das Wichtigste zum Thema Krankenversicherung auf den Punkt gebracht

Praxissemester: Recht auf Mindestlohn?

Was steht dir zu und was nicht?

Was macht die Assistenz der Geschäftsführung?

Alles über die Aufgaben und Kernkompetenzen in diesem Beruf

Daniels Jobsuche mit Campusjäger [Erfahrungsbericht]

Mach dich schlau über Daniels Campusjäger Erfahrungen

Studium abbrechen – und dann?

Tipps, um dir Klarheit zu verschaffen

Unglücklich im Job – Kündigen als letzter Weg

So triffst du die richtige Entscheidung

Hobbys im Lebenslauf – Interessiert das jemanden?

Hobbys, die in deinen Lebenslauf gehören

Kündigung in der Probezeit – Das ist jetzt wichtig

Darauf musst du achten, wenn du in der Probezeit kündigst