Praktikum Heidelberg

Egal, ob man durch die Altstadt oder am Neckar entlang läuft, Heidelberg ist einfach schön!

Es gibt viele süße Läden und versteckte Gässchen. Über der Stadt thront das Heidelberger Schloss und bietet Raum für Entdeckungs-Touren. Wer das Schloss schon ausgekundschaftet hat, kann sich auch das Rathaus, die Heiliggeistkirche oder eines der vielen Museen, wie zum Beispiel das Carl Bosch Museum, anschauen.

Heidelberg feiert auch gern und bietet demnach viele Weinfeste und lustige Studentenkneipen. Für Studenten der Ruprecht-Karls-Universität, der Pädagogische Hochschule, der SRH, der HIM oder eine der anderen Hochschulen und Universitäten Heidelbergs bietet sich eine einmalig schöne Umgebung für das Studium.

Dazu kommt ein reges Studentenleben – allein die Ruprecht-Karls-Universität hat über 30.000 Studenten. Aber Heidelberg sieht nicht nur schön aus, sondern hat auch noch mehr zu bieten: Praktika!

Das Praktikum zum Erfahrungen sammeln

Wer ein Praktikum macht, möchte so normalerweise seine Fähigkeiten testen, sein Wissen vertiefen oder in einen neuen Bereich schnuppern. Dafür werden für gewöhnlich Zeiträume von einem Monat bis zu einem halben Jahr angepeilt. Je nach Praktikant und Unternehmen kann das Praktikum aber auch mal ein ganzes Jahr gehen.

Die Verantwortung des Praktikanten und dessen Aufgabenbereich hängt von der Unternehmensgröße und dessen Flexibilität ab. Wenn du mehr Verantwortung übernehmen möchtest, solltest du dir überlegen, dein Praktikum in einem Startup oder kleineren Unternehmen zu absolvieren. Dort gibt es meist noch sehr flexible Strukturen und neue Ideen sind stets gefragt.

Praktikum in Heidelberg – Branchen und Unternehmen

Wenn du in Heidelberg ein Praktikum suchst, hast du eine große Auswahl. Unternehmen, wie Henkel oder Lamy, sind hier ansässig. Auch SAP ist ganz in der Nähe zu Hause. In Heidelberg ist nach wie vor die Universität mit dem Universitätsklinikum der größte Arbeitgeber.

Die vorherrschenden Branchen sind:

  • Gesundheitswesen und Medizin
  • IT
  • Digitale Medien
  • Einzelhandel
  • Tourismus
  • Kreativwirtschaft

Durch alle Bereiche zieht sich die Forschung, denn Heidelberg ist als Wissenschaftsstandort sehr stark vertreten. Die innovativen Ideen und Produkte verhelfen der Stadt zu einer hohen Gründungsrate und einer guten Zukunftprognose.

Dir wird von Campusjäger geholfen!

Wir bieten dir Hilfe an, wo es nur geht: Durch unseren Matching-Algorithmus und unsere spezifische Suche sorgen wir dafür, dass dir der optimale Job empfohlen wird – du musst uns lediglich sagen, wonach du suchst und wer du bist.

Dann schreibst du eine kurze Bewerbung und erklärst, warum du für den Job geeignet bist – in wenigen Worten beziehungsweise ohne klassisches Anschreiben. Wir empfehlen dich direkt ans Unternehmen und holen so schnell wie möglich Feedback ein. Du musst lediglich zum Vorstellungsgespräch gehen, aber auch um die Terminabwicklung kannst du dich ganz leicht über die Plattform kümmern.

Nach deiner Vermittlung sind wir weiterhin für dich da und helfen dir beispielsweise nach einer anschließenden Stelle als Werkstudent in Heidelberg zu suchen.

 

So funktioniert's