Freiwilliges Praktikum  
Hamburg 

Praktikum Produktmanagement & UX - Customer Journey (m/w/d)

Ohne Anschreiben. In nur 2 Minuten.
Job merken IconMerken
TeilenTeilen
Uhr Icon

Das Unternehmen antwortet besonders schnell.

Praktikum Produktmanagement & UX - Customer Journey (m/w/d)

Ohne Anschreiben. In nur 2 Minuten.
Job merken IconMerken
TeilenTeilen
Verantwortlichkeiten Icon

Was erwartet dich?

  • Du unterstützt bei der Entwicklung unserer Insights Plattform
  • Du konzipierst und optimierst zusammen mit UX und dem Produktmanagement unsere Produkte und Customer-Journeys in Bezug auf Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Conversion-Optimierung
  • Du konzipierst und führst Growth Experimente durch sowie Landingpages als auch Produktseiten und validierst Hypothesen
  • Du testest existierende, neue Produkte und Features, sammelst Kundenfeedback und wertest dieses aus
  • Du führst Trend-, Produkt- und Wettbewerberrecherchen durch
  • Du übernimmst das Monitoring und die Weiterentwicklung von Chatbots
Vorteile Icon

Was bieten wir dir?

Uhr30 bis 40 Std. pro Woche
KalenderAb sofort gesucht
PersonenOhne Personalverantwortung
  • Raum für Kreativität
  • Eine abwechslungsreiche, interessante und anspruchsvolle Aufgabe
  • Mitarbeit in einem wachsenden Team
  • Eigene Ideen sowie Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein leistungsgerechtes Einkommen und viele Zusatzleistungen
Bezahlte Weiterbildung Bezahlte Weiterbildung
Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
VerpflegungszuschussVerpflegungszuschuss
Flache HierarchienFlache Hierarchien
ProjektverantwortungProjektverantwortung
StartupflairStartupflair
Musik am Arbeitsplatz erlaubtMusik am Arbeitsplatz erlaubt
Faire VergütungFaire Vergütung
Agiles ArbeitenAgiles Arbeiten
Onboarding ProgrammOnboarding Programm
Regelmäßige FeedbackgesprächeRegelmäßige Feedbackgespräche
User Icon

Was solltest du mitbringen?

  • Du studierst in einen Bachelor- oder Masterstudiengang mit wirtschaftlicher, mathematisch-technischer oder IT-Ausrichtung bzw. einen anderen technisch ausgerichteten Studiengang.
  • Du zeichnest dich durch Selbstständigkeit, Belastbarkeit und eine Hands-On-Mentalität aus sowie eine schnelle Einarbeitung in neue Themengebiete
  • Du hast stark analytische, konzeptionelle und sehr gute kommunikative Fähigkeiten.
  • Du bringst ein generelles Verständnis für das Messen und die Optimierung einer Customer-Journey
  • Du interessierst dich für UX und probierst auch privat neue, digitale Angebote aus
  • Du hattest idealerweise schon Kontakt mit Google Analytics, Chat Bots, SEO und UX Konzepttools wie Miro, Figma, Sketch oder ähnliches

Sprachen

Deutsch

Kenntnisse und Fähigkeiten

User Experience
Customer Journey
Optional
Figma
SEO
Google Analytics

Interessengebiete

Produktmanagement
Strategie & Konzeption
Webentwicklung (Frontend)
Testing
Marktforschung
Unternehmen Icon

Über uns

Gründungsjahr Icon2008 gegründet
Mitarbeiter Icon1-24 Mitarbeiter
Unternehmensbranche IconMarketing, Werbung & PR
Unternehmensgröße IconStartup
iconTagsRow.locations.altHamburg

Wir stehen für moderne Marktforschung aus Leidenschaft. Unsere Agentur bietet ihren Kunden einerseits klassische Institutsleistungen an, andererseits arbeiten wir an innovativen, selbstentwickelten Tools. Dabei ist uns eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Dienstleistern stets von großer Bedeutung. Egal, ob Marktforscher oder Marketingentscheider – wir helfen allen unseren facettenreichen Kunden und bieten passgenaue Lösungen an. Darüber hinaus stehen wir unseren Kunden im gesamten Projektverlauf zur Seite – von der Konzeption über die Durchführung bis hin zur Analyse in greifbaren Präsentationen – ganz egal, wie komplex die Datenlage ist. Bekannt sind wir außerdem für unsere umfangreichen Eigenstudien, in denen wir regelmäßig aktuelle und gesellschaftsrelevante Themen beleuchten und spannende Erkenntnisse für Handel und Industrie zu Tage fördern.

Mehr über das Unternehmen erfahren

Unser Standort

Unser Büro liegt im Herzen von Hamburg. Wir sind sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

Restaurants in der UmgebungRestaurants in der Umgebung
Supermarkt in der UmgebungSupermarkt in der Umgebung

Häufige Fragen

Pfeil nach unten
Wer oder was ist Campusjäger by Workwise?

Campusjäger gehört zu Workwise – einer Jobplattform, die dich über den gesamten Karriereweg unterstützt. Wir übernehmen das Recruiting für verschiedene Unternehmen und begleiten dich im gesamten Bewerbungsprozess. Über Campusjäger by Workwise findest du Jobs für Studierende und Absolvent:innen. Deine Bewerbungen verwaltest du in deinem Workwise-Profil. Erfahre hier mehr über den Zusammenhang von Workwise und Campusjäger.

Pfeil nach unten
Ist der Job, den ich sehe, überhaupt noch verfügbar?
Bei Jobs, die noch zu besetzen sind, kannst du auf den Button 'Jetzt bewerben' klicken. Ist dies nicht möglich, wurde der Job bereits besetzt oder vorübergehend deaktiviert.
Pfeil nach unten
Welche Dokumente benötige ich für meine Bewerbung?

Das hängt ganz vom Job ab, auf den du dich bewirbst. Häufig reicht es schon aus, wenn du deinen PDF Lebenslauf hochlädst bzw. dein Workwise-Profil vollständig ausfüllst.

Pfeil nach unten
Wo kann ich meine Dokumente hochladen?

Deine Bewerbungsunterlagen kannst du in deinem Workwise-Profil hochladen. Diese können nur von Unternehmen eingesehen werden, bei denen du dich bewirbst.

Pfeil nach unten
Wo finde ich weitere Informationen zum Unternehmen?

Im Unternehmensprofil von findest du weitere Informationen.

Pfeil nach unten
Kann ich meine Bewerbung nachträglich bearbeiten?

Ja, das ist möglich. In deiner Bewerbungsübersicht kannst du deine Angaben einsehen und Änderungen vornehmen. Bist du bereits zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, ist die Bearbeitung nicht mehr möglich. Du kannst aber weiterhin in deinem Workwise-Profil allgemeine Informationen ergänzen und weitere Dokumente hochladen.

Pfeil nach unten
Wie werden mir Neuigkeiten zu meiner Bewerbung mitgeteilt?

In deiner Bewerbungsübersicht bei Workwise hast du jederzeit einen Überblick über den Bewerbungsverlauf. Zusätzlich senden wir dir E-Mails zu den wichtigsten Statusänderungen.

Pfeil nach unten
Kann ich mich auch auf mehrere Jobs gleichzeitig bewerben?

Die Anzahl deiner Bewerbungen ist nicht limitiert. Einen Überblick über deine Bewerbungen findest du bei Workwise.

Pfeil nach unten
Können andere Unternehmen sehen, wo ich mich noch beworben habe?
Nein, Unternehmen können nur ihre eigens eingegangenen Bewerbungen sehen.
Pfeil nach unten
Kann ich den/die Ansprechpartner:in des Unternehmens direkt kontaktieren?

Eine persönliche Kontaktaufnahme ist über den Chat möglich, sobald du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wurdest. Zuvor erhältst du alle wichtigen Statusänderungen per E-Mail. Bei Rückfragen kannst du dich an deine/n persönliche/n Candidate Manager:in von Workwise wenden.

Pfeil nach unten
Ich glaube, ich erfülle nicht alle Anforderungen. Kann ich mich trotzdem bewerben?
Auch wenn du nicht alle Anforderungen erfüllst, kannst du fehlende Kenntnisse durch weitere Fähigkeiten ausgleichen. Nutze die Bewerberfragen, um auf deine Motivation einzugehen und zeige dem Unternehmen, warum du dennoch auf den Job passt. Solltest du viele oder alle Anforderungen nicht erfüllen, wird die Bewerbung nicht erfolgreich sein.
Pfeil nach unten
What do I have to consider if I am not from Germany?

Please make sure to provide all necessary documents within your Workwise profile. It should include an EU work-permit (if you have no EU citizenship) and a CV at least. Depending on the position you are applying to, you could also be asked for a certificate of enrollment, a transcript of records or a language certificate. We would also recommend to inform yourself thoroughly in advance about visa regulations. Therefore you can use the official visa navigator from the Federal Foreign Office.

Pfeil nach unten
What do I have to consider if German is not my mother tongue?

Please take into account the job’s language requirements and make sure the requirements match your skills. In the job search you can use the language filter to find jobs without German language requirements. It is also helpful to provide language certificates. This section in our help center may support you during the application process.

Unser Jobangebot Praktikum Produktmanagement & UX - Customer Journey (m/w/d) klingt vielversprechend? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Ohne Anschreiben. In nur 2 Minuten.

Praktikum Produktmanagement

Der Produktmanager hat eine spannende Rolle: Er koordiniert die verschiedenen Abteilungen, plant die Produktion und Vermarktung neuer Produkte und spielt eine wichtige Rolle in der Organisation des Betriebs. Im Produktmanagement hat man daher viel Verantwortung.

Nicht umsonst ist ein Praktikum im Produktmanagement so beliebt. Viele Studenten möchten entweder während oder nach ihrem Studium die ersten Praxiserfahrungen als Produktmanager sammeln. Meist kommen die Studierenden hierbei aus dem Marketing, BWL und VWL oder sogar Design.

Wir haben für dich eine Liste spannender Produktmanagement Praktika herausgesucht. Los geht's!

Die Aufgaben im Produktmanagement Praktikum

Auch wenn jeder Praktikant direkt Verantwortung übernehmen will, so musst du zu Beginn geduldig sein. Produktmanager erledigen wichtige Aufgaben und dein Betreuer wird dich deshalb nicht gleich an die kritischsten Tasks heranlassen. Sehr wahrscheinlich wirst du erstmal den Betrieb kennenlernen müssen und etwas über die Produkte erfahren.

Produktmanager sind Strategen. Du wirst als Praktikant vielleicht auch Marketingkonzepte erstellen und versuchen, das Produkt möglichst gut am Markt zu positionieren und zu betreuen. Wichtig hierbei sind auch die Lebenszyklen eines Produkts. Wie bereitest du am besten den Launch eines neuen Produkts vor? Welche Bedürfnisse haben unsere Kunden und wie können wir gleichzeitig die Konkurrenz übertreffen?

Auch wirst du eventuell Marktbeobachtung betreiben. Welche Trends sind im Kommen? Zudem muss jemand ein Auge auf eigentliche Produktion haben. Sind wir im Budget? Wie können wir effizienter werden?

Ein Produktmanagement Praktikant arbeitet daher eng mit vielen verschiedenen Abteilungen zusammen. Vor allem im Controlling und der Geschäftsführung arbeiten Kollegen, die du öfter treffen wirst. Ein gutes Auftreten inklusive gepflegtem Erscheinungsbild ist daher wichtig.

Ein Praktikum im Produktmanagement ist deshalb keineswegs immer gleich. Es kommt stark auf dem Betrieb an, in dem du dein Praktikum absolvieren willst.

Was verdient man im Produktmanagement Praktikum?

Ebenfalls vom Betrieb abhängig ist das Gehalt. Ein Junior Produktmanager – also ein Berufseinsteiger – kann in Deutschland durchschnittlich 3.000€ im Monat erwarten. Als Produktmanager im Praktikum kann man das natürlich nicht erwarten. Wie viel Geld man in einem Produktmanagement Praktikum verdient, hängt von einem wichtigen Faktor ab: dem Pflichtpraktikum.

Als Pflichtpraktikum bezeichnet man ein Praktikum, das Teil eines Studiengangs ist. Du musst dieses Praktikum also absolvieren, um dein Studium abschließen zu können. Das Praktikum ist somit nicht freiwillig. Blöd für dich ist dabei, dass Pflichtpraktika von der gesetzlichen Mindestlohnregelung ausgeschlossen sind. Das bedeutet, dass dir dein Arbeitgeber während dem Produktmanagement Praktikum theoretisch keinen Cent zahlen muss – sofern es sich um ein Pflichtpraktikum handelt. Oft zahlen Arbeitgeber aber auch für ein Pflichtpraktikum eine kleine Aufwandsentschädigung. Verpflichtet sind sie dazu aber nicht.

Machst du ein freiwilliges Praktikum, sieht das glücklicherweise anders aus. Als freiwilliges Praktikum werden alle Praktika bezeichnet, die du einfach nur aus reinem Interesse machst. Die Hochschule oder eine andere Institution zwingt dich nicht – du machst es einfach nur, weil du Lust darauf hast. In diesem Fall muss dir der Arbeitgeber den Mindestlohn zahlen. Der gesetzliche Mindestlohn liegt in Deutschland seit Januar 2020 bei 9,35 € pro Stunde. Das sind knappe 1.500€ im Monat und für den Anfang gar nicht so schlecht. Damit lässt sich immerhin in vielen Orten die Miete und das Essen bezahlen.

Ob freiwillig oder nicht: Ein Produktmanagement Praktikum sollte man nicht anhand des Gehalts auswählen. Denn ein Praktikum bietet eine super Lernumgebung, die unbezahlbar ist. Ein Praktikant im Produktmanagement darf jede Frage stellen und unter Aufsicht von Profis Fehler machen. Gerade bei kleinen Unternehmen ist daher die Lernerfahrung immens. Denn in kleinen Teams lernst du einfacher deine Kollegen kennen. Diese Kollegen eröffnen dir in deiner späteren Karriere eventuell weitere Möglichkeiten.

Du solltest dir also gut überlegen, in welchen Betrieb du gehen möchtest. Als Praktikant im Produktmanagement stehen dir zum Glück viele Branchen offen. Du kannst in den Einzelhandel oder du kannst IT Produktmanagement betreiben. Du kannst Onlineshops betreuen oder aber in die Unterhaltungsindustrie. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten – aber das macht es so spannend, oder?

Voraussetzungen für einen Produktmanager Praktikanten

Dein Praktikum im Produktmanagement ist der erste Schritt auf der Karriereleiter. Allerdings musst du zuerst zu dieser Leiter kommen. Dafür gibt es einige Voraussetzungen, die dir den Weg leichter machen.

Wie du dir wahrscheinlich bereits denken kannst, sind Englischkenntnisse essenziell. Englisch ist auch in Deutschen Firmen oft die Sprache der Wahl. Viele Firmen, die internationales Talent nach Deutschland holen, ändern ihre Firmensprache zu Englisch – so wird sichergestellt, dass alle die gleiche Sprache sprechen, egal woher sie kommen. Selbst wenn du aber in einem rein deutschsprachigen Betrieb landest, so sind viele Fachbegriffe auf Englisch. Auch Gespräche mit internationalen Zulieferern oder Fabriken werden dir Englischkenntnisse abverlangen. Gute Englischfähigkeiten sind daher unerlässlich als Produktmanager.

Wie vorhin kurz erwähnt hast du außerdem Kontakt zu vielen Abteilungen der Firma. Du wirst mit dem Controlling und der Geschäftsführung in Kontakt treten und vielleicht Gespräche mit externen Partnern über Videokonferenzen führen. Daher ist es wichtig, dass du offen bist und deine Ideen und Bedenken gut kommunizieren kannst. Es ist einfach, irgendwie um den heißen Brei zu labern – mit wenigen Worten aber klar zu kommunizieren was Sache ist, ist deutlich schwerer.

Du wirst in deinem Praktikum als Produktmanager auch viele Fehler machen. Dein Betrieb und dein Betreuer erwarten das und geben dir deshalb Aufgaben, in denen Fehler nicht kritisch sind. Wichtig ist hierbei aber, dass du Feedback deiner Kollegen ernst nimmst und vor allem annimmst. Gehe nicht in die Verteidigung und fühle dich nicht persönlich angegriffen, sobald jemand deine Arbeit kritisiert. Rechtfertige dich nicht und verzichte auf Widersprüche und "aber". Sei dankbar für jedes Feedback, denn anhand des Feedbacks kannst du lernen und wachsen. Wer etwas überfordert wird macht viele Fehler. Und nur wer Fehler macht, lernt schnell. Wenn du keinerlei Fehler machst, lernst du nicht genug und bist unterfordert. Lass dich fordern und sei dankbar für Feedback.

Unser letzter Tipp für deine Produktmanagement Praktikumsstelle geht einher mit dem vorherigen Punkt: Lernbereitschaft. Du machst das Praktikum nicht wegen dem Geld oder dem Prestige der Firma – du machst es für deine Zukunft. Versuche daher möglichst viel zu lernen. Im späteren Leben wirst du nicht mehr so einfach die Gelegenheit bekommen, einige Monate in einem spannenden Betrieb herumzuschnüffeln und von Profis geduldig unterstützt zu werden. Ein Praktikum verbessert deine späteren Berufsaussichten – gib alles und hinterlasse einen guten Eindruck. Du weißt nie, wann dein Betreuer in einigen Jahren wieder an einen motivierten Praktikanten zurückdenkt und sich überlegt, diesem ein Jobangebot zu unterbreiten.  

Auf ein Produktmanagement Praktikum bewerben

Du hast Bock bekommen, aber die Bewerbung hält dich noch ab? Keine Angst, du kannst dich ganz einfach innerhalb weniger Klicks ohne Anschreiben über Campusjäger bewerben. Das ist kostenlos und in wenigen Minuten wirst du bereits deine erste Bewerbung für ein Praktikum als Produktmanager abgeschickt haben. Probier's doch einfach mal aus.

 

So funktioniert es