Praktikum Medizintechnik

Für ein Praktikum in der Medizintechnik musst du nicht Medizintechnik studieren. Oft hast du schon mit ähnlichen Ingenieursstudiengängen gute Chancen!

Praktikum Medizintechnik

Welche Unternehmen bieten ein Praktikum in der Medizintechnik an?

Solltest du Medizintechnik oder legst deinen Schwerpunkt daraufstudieren, dann weißt du sicherlich bereits, dass sich die meisten Arbeits- und Praktikumsplätze der Branche - logischerweise - im Bereich des Gesundheitswesens befinden. Krankenhäuser bieten dir häufig die Möglichkeit für ein Praktikum in der Medizintechnik an. Darüber hinaus wirst du aber in vielen Fällen auch bei verschiedenen Pharmakonzernen und Laboratorien fündig. Außerdem schreiben Hersteller von Medizinprodukten regelmäßig Stellen für ein Praktikum in der Medizintechnik aus. Aufgrund der Vielseitigkeit des Berufs, hast du zahlreiche spannende Möglichkeiten, um im Studium der Medizintechnik ein passendes Unternehmen zu finden.

Welche Kenntnisse sind nötig, um in die Medizintechnik zu kommen?

Um Medizintechnik zu studieren oder um ein Praktikum in dem Bereich zu absolvieren, ist es erforderlich, dass du sowohl Interesse an der Technik als auch an der Medizin hast. Die Medizintechnik kombiniert schließlich die beiden Berufsbilder miteinander. Du solltest dich also für medizinische Geräte und Abläufe begeistern können und auch ein Interesse an der Technik haben, die dahinter steckt. Außerdem ist ein generelles technisches Verständnis erforderlich. Auch wenn du in der Medizintechnik nicht zwangsläufig Patientenkontakt hast, ist dieser dennoch gelegentlich möglich. Vor allem wenn du im Krankenhaus arbeitest, triffst du regelmäßig auf Menschen und Patienten. Außerdem arbeitest du in vielen Fällen im Team. Aus diesem Grund solltest du bei einem Praktikum in der Medizintechnik - wie auch für den späteren Beruf - eine gewisse Sozialkompetenz mitbringen.

Was verdient man in einem Praktikum der Medizintechnik?

Viele Studenten, die Medizintechnik studieren, stellen sich die Frage nach dem Gehalt im Praktikum. Diese lässt sich jedoch leider nicht pauschal beantworten. Handelt es sich um ein Pflichtpraktikum, muss ein Praktikum in der Medizintechnik nicht vergütet werden . In vielen Fällen bieten große Unternehmen jedoch ein geringes Gehalt an. Wahrscheinlicher hingegen ist es, dass du eine Aufwandsentschädigung bekommst. So übernehmen viele Unternehmen zum Beispiel die Fahrtkosten und die Verpflegung in der Kantine. Du solltest dich hier bereits im Vorfeld ausführlich informieren und deine Fragen in einem persönlichen Gespräch klären. Auf jeden Fall verdienst du jedoch in einem Praktikum der Medizintechnik etwas sehr wertvolles: Du sammelst während deines Studiums der Medizintechnik praktische Erfahrung und kommst in Kontakt mit einem Unternehmen, das später einmal dein Arbeitgeber werden könnte.

Zum Praktikum der Medizintechnik - mit Campusjäger kein Problem

Befindest du dich gerade im Studium der Medizintechnik und suchst einen Praktikumsplatz? Registriere dich jetzt kostenlos bei Campusjäger und schaue dir das große Angebot an Praktikumsstellen genauer an. Anders als auf anderen Portalen profitierst du bei Campusjäger von einer individuellen und persönlichen Betreuung, ganz ohne Maschinen und Bots. Die Registrierung ist in nur wenigen Minuten erledigt. Bist du neugierig geworden? Dann starte jetzt durch.

So funktioniert Campusjäger.