Werkstudent Personal

Wenn du einen Nebenjob als Werkstudent Personal suchst, kannst du idealerweise nicht nur dein Studium finanzieren, sondern bekommst auch erste Einblicke in deine spätere Tätigkeit im Personalwesen.

Werkstudent Personal – wie du bereits im Studium Geld verdienen und Jobperspektiven erhalten kannst?

Du darfst als Werkstudent Personal bis zu 20 Stunden in der Woche arbeiten. Da die Bezahlung in der Regel über der eines anderen ungelernten Studentenjobs liegt, ist das für die Finanzierung des Studiums auch ausreichend. Natürlich muss dabei das Studium im Vordergrund stehen.

Als Werkstudent Personal kannst du wichtige Kontakte zu künftigen Arbeitgebern knüpfen. Außerdem siehst du so, ob dir das Berufsfeld im Personalwesen und einer Personalabteilung überhaupt liegt. Du solltest dich aber gleich um einem Job als Werkstudent bemühen, weil die Konkurrenz auf attraktive Jobs natürlich groß ist.

Eventuell kannst du auch im Rahmen der Tätigkeit als Werkstudent Personal deine Bachelorarbeit oder Masterarbeit anfertigen. Oder du suchst einen Berufseinstieg im Personalwesen?

Welche Fähigkeiten werden von dir als Werkstudent im Personal gefordert?

Wenn du als Werkstudent Personal erste berufliche Erfahrungen sammeln möchtest, kommen auf dich typische Aufgaben aus deinem zukünftigen Berufsfeld zu. Du wirst mit der Personalbedarfsplanung ebenso zu tun haben, wie mit Fragen der Personalentwicklung und der Personalführung im Unternehmen.

Auch Themen der Entlohnung der Mitarbeiter gehören dazu. Du kannst eigene Projekte bearbeiten und der Leitung der Personalabteilung zuarbeiten. Sicher wirst du auch in die Erstellung von Stellenausschreibungen und Prüfung von Bewerbungen eingebunden.

Das ganze Spektrum der Abteilung Personal kann und wird Gegenstand deiner Tätigkeit als Werkstudent sein. Neben dem wertvollen Erfahrungsgewinn für dein Studium und einer Abschlussarbeit, kannst du auch frühzeitig erkennen, ob eine bestimmte Abteilung oder Aufgabe im Personalwesen dich besonders interessiert.

Welche Unternehmen oder Branchen kommen infrage?

Grundsätzlich kommen für die Tätigkeit als Werkstudent besonders mittelständische oder große Unternehmen, die eine eigene Personalabteilung haben, in Frage. Hier wird dir auch das gesamte Spektrum an Tätigkeiten im Personalwesen geboten, die du als Werkstudent ausüben kannst.

Allerdings kann es sein, dass bei einem großen Unternehmen deine Tätigkeit nur auf einen bestimmten Bereich der Personalabteilung begrenzt wird. Wenn du eine Allroundtätigkeit suchst, kann ein kleines Unternehmen besser sein, weil der Geschäftsführer praktisch alle Aufgaben der Personalführung selbst erledigen muss und du dabei umfassend unterstützen kannst.

Andererseits haben große Unternehmen immer mehr Plätze für Werkstudenten frei und machen sich auch als Referenz in deinem Lebenslauf besonders gut. Bei den großen Unternehmen ist die Branche nicht so wichtig, da alle eigene Personalabteilungen haben.

Wie kannst du mit Campusjäger eine Stelle als Werkstudent im Personal finden?

Du kannst über die Plattform Werkstudentenstellen in unterschiedlichen Branchen und Sparten im Bereich Personal und HR finden. Indem du dich registrierst, kannst du uns deine Daten und Präferenzen mitteilen. So bekommst du nur passende Jobs vorgeschlagen.

Du hast keine Lust aufs lästige Bewerbung schreiben? Dann klicke in der Stellenanzeige ganz einfach auf “jetzt bewerben” und umgehe das Anschreiben!

 

Jetzt loslegen