Kontakt aufnehmen

Oder ruf uns einfach an unter
+49 721 981 939 20

  /  Campusjäger Karriereguide  /  Städte-Check  /  Stuttgart  /  Startups in Stuttgart

Startups in Stuttgart
Interessante Startups in Stuttgart

Möchtest du gerne ein Praktikum in einem Startup in Stuttgart machen oder Vollzeit dort arbeiten und bist überfordert mit den vielen Möglichkeiten, die es hier gibt?

Keine Sorge! Wir haben für dich 4 sehr gute Beispiele herausgesucht, die dir einen Anreiz geben können, in welche Richtung du gehen magst.

Vorteile Startup

Der vermutlich größte Vorteil ist, dass du (egal ob Praktikum oder Vollzeitjob) mit Sicherheit jede Menge lernen und viel Verantwortung übernehmen kannst. Außerdem ist das Team meistens relativ jung und es herrscht aufgrund der kleinen Größe eine persönliche Atmosphäre, in der sich jeder kennt. Startups bieten dir in der Regel viele Möglichkeiten, deine eigenen Ideen und Kreativität mit einzubringen. 

Stuttgart

In Stuttgart lässt es sich gut leben. Die Stadt bietet vielseitige Freizeitmöglichkeiten und bei der gemütlichen schwäbischen Atmosphäre und dem schönen Umland lassen sich auch gut mal erholsame Stunden zum Abschalten einschieben. Wenn du noch mehr über das Wohnen in Stuttgart erfahren möchtest, lies dir am besten auch unsere Artikel über Studentenleben in Stuttgart und Hochschulgruppen in Stuttgart durch.

Die 4 coolsten Startups in Stuttgart

1. Pioniergeist GmbH

Exit-Zeichen Grün

Das Unternehmen wurde 2015 von Winfried Richter und Adrian Thoma gegründet und ist ein Company Builder und Venture Fund für Corporate Startups. Sie haben das Ziel, Innovationen zu fördern und Menschen dazu zu motivieren, Startups zu gründen. 

Pioniergeist möchte Erfahrung und Ressourcen mit neuen Ideen verbinden und somit eine Startup-Kultur fördern.

Hierzu bringen sie Startups und Corporates in Programme, in denen  unternehmerische Verantwortung getragen werden muss. Beispielsweise in dem Programm “Activatr” gibt es bestimmte innovative Herausforderungen, die von den kooperierenden Unternehmen gestellt werden und als Ideenbasis dienen.

Außerdem kriegen die Startups Input von Experten und es sollen Fundamente wie gute Teamentwicklung geschaffen werden. Das Programm wird von Mentoren begleitet. Partnerunternehmen sind zum Beispiel Bosch, Daimler und Porsche. 

2. Markju GmbH

Exit-Zeichen Grün

Markju GmbH produziert mithilfe eines universell einsetzbaren Laserbeschrifters individuelle Einzelanfertigungen. Im Kontrast zum immer größer werdenden Markt der Massenproduktion, möchte das Unternehmen personalisierte Einzelprodukte erstellen.
Dafür haben sie drei verschiedene Lasersysteme entwickelt und hergestellt. Der Kunde kann also die Gestaltung seines Produktes selbst entwerfen und über ein Tablet steuern. Anschließend kann das gewünschte Design innerhalb von Sekunden auf das Produkt gebrandet werden.

Der Service von Markju GmbH wird meist bei Events oder Promotions angeboten und die Lasersysteme wurden so entwickelt, dass keinerlei Vorkenntnisse zum Bedienen nötig sind.

3. Studibuch GmbH

Exit-Zeichen Grün

Das Unternehmen wurde 2015 von Mihael Duran und Lutz Gaissmaier gegründet und die Zielgruppe sind, wie sich anhand des Namens erahnen lässt, Studenten.

Die Idee ist der An-und Verkauf von Fachliteratur. Das ist einmal sehr nachhaltig und außerdem soll verhindert werden, dass Studenten aus Kostengründen auf die schriftliche Form von Fachliteratur verzichten müssen.

Studibuch arbeitet mit studentischen Gruppen, Schülerorganisationen und Unternehmen zusammen. Zusätzlich werden Workshops, Tagungen und Schulprojekte durch  Sponsoring gefördert, womit das Unternehmen Corporate Social Responsibility (CSR) leben möchte – mit dem Ziel, optimale Ausbildungsbedingungen zu schaffen.

4. Mädchenflohmarkt

Exit-Zeichen Grün

Mädchenflohmarkt ist ebenfalls ein nachhaltiges Unternehmen und bietet Second-Hand- und Vintagemode an. 2012 wurde es von Maria Spilka, Thorsten Lückemeier und Peter Ambrozy gegründet. Bisher kaufen und verkaufen über eine halbe Million Mitglieder hier fleißig Kleidung, Acessoires, Schuhe und Taschen. Somit werden nicht so viele Sachen weggeschmissen, sondern wiederverwertet und Studentenkassen können aufgebessert werden.

Die Kleidung und sonstigen Produkte werden geprüft und zum Beispiel nach Fälschungen oder generellem Zustand geschaut. Außerdem ist das Bezahl- und Versandsystem sicher und bietet Schutz vor Problemen beim Kauf. Per E-Mail kannst du immer mit Beratung und Support rechnen und – falls du möchtest – auch über Angebote oder Ähnlichem informiert werden.

Bewerbung leicht gemacht

Wenn du dich bei Campusjäger registriert hast, kannst du dich mit der Suche nach offenen Stellen bei Startups in ganz Deutschland oder gezielt in deinem Wunschort befassen. Auch beispielsweise Praktika in Stuttgart kannst du bei uns finden. Wir schlagen dir sogar aktiv Stellen vor, die zu dir und deinen Erfahrungen passen und stehen dir persönlich zur Seite. Erstelle einfach kurz dein Profil und schon kannst du dir das Formatieren von Lebensläufen und aufwändigen Anschreiben sparen. Und das alles kostenlos.

Bist du schon zum Vorstellungsgespräch eingeladen, mach dich am besten in unserem Karriereguide schlau: Dort findest du Tipps und Tricks zu Bewerbungsgesprächen und dem idealen Berufseinstieg.

Favorit "Rundum-Sorglos-Paket"

zufriedener Bewerber

Durch Campusjäger ganz unverhofft zum Traumjob gefunden...war eigentlich schon anderweitig versorgt ;) - Danke!

Und so verhelfen wir auch dir zum Traumjob:

Erstelle ein kostenloses Profil
Bewirb dich auf passende Jobs
Wir bringen dich ins Bewerbungsgespräch
Jetzt loslegen!

Beliebteste Artikel
Diese Artikel fanden andere besonders hilfreich:

Die richtige Kleidung zum Vorstellungsgespräch

Die Wahl des richtigen Outfits für ein Vorstellungsgespräch ist nicht einfach. So gehst du stilsicher in dein nächstes Bewerbungsgespräch! Und los geht's!

Zum Artikel

Praktikum: 11 Tipps fürs Vorstellungsgespräch

Du wurdest zum Vorstellungsgespräch für ein Praktikum eingeladen? Diese 11 Tipps helfen dir, deinen potentiellen Arbeitgeber von dir zu überzeugen!

Zum Artikel

So klappt die Bewerbung fürs Praktikum [inkl. Muster Anschreiben]

Du möchtest ein Praktikum machen, weißt aber nicht so recht, was alles in die Bewerbung muss? Mit unseren Tipps und Musteranschreiben unterstützen wir dich.

Zum Artikel

Campusjäger Puls-Check

Wollen Studenten lieber bei Startups oder Konzernen arbeiten? Oder vielleicht sogar selbst gründen? Diese Fragen und noch viel mehr beantworten wir hier!

Zum Artikel

111 Fragen im Vorstellungsgespräch [Fragenkatalog]

Welche Fragen erwarten dich im Vorstellungsgespräch? Beantworte diese 111 Fragen und dich kann kein Personaler mehr kalt erwischen.

Zum Artikel

Klausurvorbereitung 48h vor der Prüfung? So geht's

Klausur und noch nichts gelernt? Keine Panik – mit dieser Lernplan-Vorlage schaffst du die Klausurvorbereitung in nur 48h! Glaubst du nicht? Probier's aus!

Zum Artikel

Die perfekte Bewerbung für dein Praxissemester

Du musst im Studium ein Praxissemester machen? Oder hast einfach nur Lust dazu? Erfahre jetzt, was du für eine perfekte Bewerbung beachten musst.

Zum Artikel

Krankenversicherung für Studenten

Krankenversicherungen können mit ihren ganzen Regelungen für Verwirrung sorgen. Gerade mit limitiertem Einkommen ist es wichtig, den Durchblick zu haben.

Zum Artikel

Praxissemester: Recht auf Mindestlohn?

Steht dir im Praxissemester der Mindestlohn zu? Was kannst du verlangen und was nicht? Erfahre hier, welche Vorschriften gelten und welche Rechte du hast.

Zum Artikel

Was macht die Assistenz der Geschäftsführung?

Die Assistenz der Geschäftsführung weiß alles über eine Firma: Sie kennt Mitarbeiter, Kunden und Partner, unterstützt die Chefetage und löscht jeden Brand.

Zum Artikel

Daniels Jobsuche mit Campusjäger [Erfahrungsbericht]

Du brauchst einen Job, aber weißt noch nicht so recht wo, wie und wann? Dann lies dir als Idee Daniels Campusjäger Erfahrungen durch.

Zum Artikel

Studium abbrechen – und dann?

Du bist dir nicht sicher, ob du dein Studium abbrechen sollst? Verschaffe dir mit unseren Tipps mehr Klarheit und triff die richtige Entscheidung.

Zum Artikel

Unglücklich im Job – Kündigen als letzter Weg

Dein Job macht dir keinen Spaß mehr, du bist unglücklich und quälst dich nur noch zur Arbeit? Dann solltest du kündigen. Wir zeigen dir, wie du vorgehst.

Zum Artikel

Hobbys im Lebenslauf – Interessiert das jemanden?

Hobbys und Interessen hat jeder. Doch welche solltest du angeben, um den Job zu bekommen? Wo Gefahren lauern findest du in diesem Artikel raus.

Zum Artikel

Kündigung in der Probezeit – Das ist jetzt wichtig

Gerade angefangen und schon willst du den Job hinwerfen? Kann passieren. Erfahre, worauf du achten musst, wenn du noch in der Probezeit kündigen willst.

Zum Artikel
Du suchst einen Job oder ein Praktikum? Melde dich jetzt kostenlos an
Dein erstes Bewerbungsgespräch könnte schon morgen sein!