Wir haben einen neuen Stil – und du eine noch bessere Jobsuche. Sende uns doch deine Meinung an feedback@campusjaeger.de.

Campusjäger Karriereguide > Berufswelt

 Jobs nach BWL-Studium | Wo kann ich arbeiten?

Nach dem BWL-Studium – Start in ein spannendes Berufsleben

Noch bestimmen Hörsäle und Seminare Deinen Alltag. Doch bevor das BWL-Studium zu Ende geht, wird es höchste Zeit, Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern aufzubauen und sich um den Einstieg in das Berufsleben zu kümmern. Zum Glück eignet sich ein Studium der Betriebswirtschaft ganz ausgezeichnet als Sprungbrett für die berufliche Karriere. Jetzt musst du nur noch springen.

Du suchst einen Job nach deinem BWL-Studium? Finde hier passende Jobs.

Was Du mit einem BWL-Studium anfangen kannst

Ein BWL-Studium ist sicher nichts für Menschen, die Zahlen hassen, auch Philosophen und Computer-Freaks sind hier am falschen Platz. Betriebswirte hantieren nun mal gerne mit Zahlen und Statistiken, sprechen Business Englisch, besitzen Branchen- und Methodenkenntnisse und noch allerlei Soft Skills. Die Quoten der Studienabbrecher sind im Vergleich zu technisch-mathematischen Berufen moderat. Wer das Studium der Betriebswirtschaft durchgestanden hat, kann mit einem tollen Job als Belohnung rechnen.

Berlin, München oder Hamburg? Oder doch lieber für einen großen Konzern ins Ausland gehen? Für manche scheint der Einstieg in den Beruf nach einem BWL-Studium sich nur auf diese Fragen zu konzentrieren. Betriebswirte sind in vielen Branchen gesucht, oft erwarten Dich interessante Aufgaben, gute Gehälter und blendende Karriereaussichten.

Allerdings verlassen jährlich eine große Menge BWL-Studenten die Hochschulen. Hinzu kommt die Konkurrenz aus benachbarten Studiengängen wie zum Beispiel Wirtschaftspsychologie, Personalmanagement, Soziologie, Wirtschaftsinformatik, Jura, VWL, u.v.a. Deshalb ist es nicht immer ganz einfach, nach dem BWL-Studium gleich den Traumjob zu finden. Wenn Du nicht schon während der Studienzeit durch Praktika erste Erfahrungen gesammelt und wichtige Kontakte geknüpft hast, kann es bei der Jobsuche sogar etwas schwierig werden.

Welche Berufszweige gibt es mit einem BWL-Studium?

Nach dem Studienabschluss warten hunderte von Jobmöglichkeiten auf Dich. Um Dir einen Überblick in die vielfältige Berufswelt zu vermitteln, haben wir an dieser Stelle einmal einige vielversprechende Berufszweige aufgeführt. So kannst Du Dir schon einmal einen kleinen Einblick in das Berufsleben verschaffen und erfahren, wie der Berufsalltag eines BWLers aussehen kann.

PR-Manager

Wenn Du Dich vor oder während des Studiums für den Bereich Kommunikation interessiert hast, ist der Beruf des PR-Managers vielleicht etwas für Dich. Allerdings ist es von Nutzen, wenn Du Dich auch in den Bereichen Buchhaltung, Finanzen, Personal und Unternehmensführung etwas auskennst. Ein PR-Manager vertritt ein Unternehmen nach außen. Oft erstellt er nach Absprache mit den Fachabteilungen Pressemitteilungen, stellt sich den Fragen der Medienvertreter und beantwortet kritische Kundenfragen.

Account-Manager

Zu den Aufgaben eines Account-Managers gehört es, die Probleme eines speziellen Kunden schnellstmöglich zu lösen oder zu bearbeiten. Manchmal werden auch besondere Kampagnen oder Strategien entwickelt, um den Verkauf anzukurbeln. Der Berufsalltag besteht aus vielen Gesprächen, Meetings und Videokonferenzen mit Partnern, Kunden und Produzenten. Hinzu kommen Budget- und Mediaplanungen. Du triffst viele interessante Menschen, der Berufsalltag im Team ist manchmal stressig aber sehr abwechslungsreich.

Medien- und Marketingmanager

Auch der Berufsalltag in diesem Bereich ist spannend und kein Tag gleicht dem anderen. Die Aufgaben bestehen aus Recherchieren und Sammeln von relevanten Daten über Kunden, dem Erstellen von Marketingkonzepten, der Analyse und Auswertung von Informationen bis hin zu Visualisierungen und Optimierungen von Distributionsstrategien. Außerdem bist Du im Team für eine attraktive Präsentation und Positionierung von Produkten oder Dienstleistungen zuständig.

Sales Manager

Kommunikation, E-Mails schreiben, Meetings, telefonieren, Leute treffen - so kann der Berufsalltag eines Sales Managers aussehen. Er entwickelt Kundenbeziehungen und baut diese weiter aus. Oft wirkt er auch an der Erarbeitung von strategischen Vertriebskonzepten mit. In diesem Beruf sind Eigenschaften wie Eigeninitiative, Ergebnisorientierung, Durchhaltevermögen und eine sehr gute Abschlussstärke gefragt.

Transport- und Logistikmanager

In der globalisierten Welt mit Produktionsstätten in vielen Ländern ist die Logistik eine sehr komplexe Angelegenheit geworden. Als Transport- und Logistikmanager bist Du verantwortlich für die Bereitstellung, Organisation, Steuerung und Optimierung der Güter-, Personen-, Informations- und Geldströme entlang einer Lieferkette. Zur Bewältigung der Warenströme benötigen Logistikunternehmen deshalb optimal ausgebildete Fachkräfte.

Was könnte man mit einem BWL-Studium machen?

BWL-Absolventen sind in der Wirtschaft gerne gesehen. Die besten Berufsaussichten bestehen nach einem Master-Studium, aber auch mit einem Bachelor-Abschluss kannst du einen adäquaten Job finden. Durch eine geschickt gewählte Spezialisierung zum Beispiel auf Rechnungswesen, Steuern, Personal, Marketing oder Vertrieb erhöhen sich die Berufsaussichten.

Zusätzliche Qualifikationen aus dem IT-Bereich, als Personalberater (Headhunter), Business Consultant oder Steuerberater eröffnet sich dir die Möglichkeit einer selbstständigen Tätigkeit. Hast Du ein großes theoretisches Fachwissen, stehen Dir unter Umständen Karrierewege an einer Universität, Fachhochschule oder einem anderen Ausbildungsinstitut offen.

Beliebteste Artikel

Die richtige Kleidung zum Vorstellungsgespräch

Was du zum Vorstellungsgespräch anziehen solltest

Praktikum: 11 Tipps fürs Vorstellungsgespräch

So überzeugst du im Vorstellungsgespräch für ein Praktikum

So klappt die Bewerbung fürs Praktikum [inkl. Muster Anschreiben]

Wie du dich richtig auf ein Praktikum bewirbst

Campusjäger Puls-Check

Unsere Umfragen auf einen Blick

111 Fragen im Vorstellungsgespräch [Fragenkatalog]

Top vorbereitet auf die schwierigsten Fragen im Vorstellungsgespräch

Klausurvorbereitung 48h vor der Prüfung? So geht's

Bist du schon auf die nächste Klausur vorbereitet?

Die perfekte Bewerbung für dein Praxissemester

Fakten, Tipps und Tricks im Überblick

Krankenversicherung für Studenten

Das Wichtigste zum Thema Krankenversicherung auf den Punkt gebracht

Praxissemester: Recht auf Mindestlohn?

Was steht dir zu und was nicht?

Was macht die Assistenz der Geschäftsführung?

Alles über die Aufgaben und Kernkompetenzen in diesem Beruf

Daniels Jobsuche mit Campusjäger [Erfahrungsbericht]

Mach dich schlau über Daniels Campusjäger Erfahrungen

Studium abbrechen – und dann?

Tipps, um dir Klarheit zu verschaffen

Unglücklich im Job – Kündigen als letzter Weg

So triffst du die richtige Entscheidung

Hobbys im Lebenslauf – Interessiert das jemanden?

Hobbys, die in deinen Lebenslauf gehören

Kündigung in der Probezeit – Das ist jetzt wichtig

Darauf musst du achten, wenn du in der Probezeit kündigst