Wir haben einen neuen Stil – und du eine noch bessere Jobsuche. Sende uns doch deine Meinung an feedback@campusjaeger.de.

Campusjäger Karriereguide > Berufswelt

Was macht ein Java Entwickler?

Java Entwickler sind gefragter denn je

Nachdem die IT-Branche weiter auf dem Vormarsch ist, sind Programmierer in diesem Bereich sehr gefragte Fachkräfte und werden dringend gesucht. Eine der gefragtesten Programmiersprachen überhaupt ist Java. Wer bereits während seinem Studium Java gelernt hat, und hier im besten Fall praktische Erfahrungen sammeln konnte, hat gute Chancen als Java Entwickler einzusteigen. Java ist eine der bedeutendsten Programmiersprachen und gehört zum Softwareunternehmen Oracle. Java-Programme sind aufgrund ihrer flexiblen Verwendung enorm beliebt. Sowohl auf allen gängigen PC-Betriebssystemen, als auch auf Smartphones und Tablets können Java-Programme problemlos verwendet werden. Welche Aufgaben hat ein Java Entwickler nun genau im beruflichen Alltag und mit welchem Einstiegsgehalt kannst du rechnen? Diese und weitere wichtige Fragen beantworten wir im folgenden Artikel.

Welche Aufgaben warten auf einen Berufseinsteiger?

Java Programmierer entwickeln für Ihre Kunden Web-Anwendungen oder Apps. Dabei können die Kunden des Java Entwicklers im eigenen Unternehmen oder externe Kunden sein. Zu dem häufigsten Java-Anwendungen gehören Business-Anwendungen, Dienstprogramme, aber auch Spiele. Java zählt zu den objektorientierten Programmiersprachen. Programme, die in der Programmiersprache Java erstellt wurden, werden in Objekte und Klassen unterteilt. Im Gegensatz zu anderen klassischen Programmiersprachen arbeiten Java Entwickler mit sogenannten Programmbibliotheken. In diesen Programmbibliotheken sind fertige Software-Bausteine gespeichert, die von den Programmierern kombiniert werden, um neue Anwendungen und Apps zu entwickeln. Doch die Arbeit eines Java Entwicklers liegt nicht allein in der reinen Programmiertätigkeit. Damit eine Anwendung entstehen kann, die genau den Bedürfnissen des Kunden entspricht, ist es im ersten Schritt notwendig, eine genaue Analyse der Wünsche und Ziele des Kunden zu erstellen.

Gemeinsam im Gespräch mit dem Kunden ermittelt der Java Programmierer meist im Team mit weiteren Projektmitgliedern die Anforderungen und Ziele des Kunden, die mit der zu programmierenden Anwendung erreicht werden sollen. Ein Hauptziel eines jeden Java Entwicklers ist es, dass die entstehende Anwendung bzw. App vom Endkunden leicht zu bedienen ist. Denn im Normalfall werden die Programme nicht von IT-Spezialisten, sondern von Betriebswirten oder Ingenieuren ohne entsprechende Programmierkenntnisse eingesetzt. Wenn die Anwendung oder App fertiggestellt ist, wird das neue Programm getestet, und dadurch eventuell noch bestehende Fehler werden behoben. Abschließend implementiert der Java Programmierer das neue Programm in die bestehende Systemlandschaft des Kunden. Häufig zählt auch die Schulung der Mitarbeiter zu den Aufgaben des Java Entwicklers.

Klingt nach einer spannenden Herausforderung? Hier findest du alle offenen Stellen als Junior Java Entwickler übersichtlich aufgelistet - vielleicht ist dein Traumjob dabei?

Welche Fähigkeiten solltest du als Java Entwickler mitbringen?

Um als Java Entwickler erfolgreich zu arbeiten, solltest du neben den fachlichen Kenntnissen auch bestimmte persönliche Fähigkeiten mitbringen. Java Programmierer verfügen im Normalfall über ein Informatik-, Wirtschaftsinformatik- oder Medieninformatikstudium. Doch auch Quereinsteiger können im Bereich der Java Programmierung durchaus ihre Chance erhalten. Java zählt zu einer der leichteren Programmiersprachen, weshalb sie auch von Quereinsteigern gut erlernt werden kann. Durch Praktika in einer IT-Abteilung kannst du hier wertvolle Kontakte knüpfen und dir die notwendigen Fachkenntnisse aneignen. Softwareentwicklung ist in den meisten Unternehmen Team- und Projektarbeit. Deshalb sind eine hohe Teamfähigkeit, und Kenntnisse im Projektmanagement wichtige persönliche Voraussetzungen für einen Java Entwickler. Ein hohes Verantwortungsbewusstsein, strategisches Denken und Stressresistenz in Termindrucksituationen sind darüber hinaus wichtige persönliche Eigenschaften.

Mit welchem Einstiegsgehalt kannst du als Java Entwickler rechnen?

Da Java Entwickler in vielen Unternehmen sehr gefragt sind, kannst du schon bei deinem Berufseinstieg mit einem vergleichbar hohen Einstiegsgehalt rechnen. Als Absolvent der Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik kannst du mit 40.000 bis 50.000 EUR brutto im Jahr kalkulieren. Allerdings sind die Größe deines Wunschunternehmens, und die Branche wichtige Faktoren, die über dein Einstiegsgehalt entscheiden. Java Entwickler im süddeutschen Raum in Großunternehmen verdienen vergleichsweise rund 15% mehr, als im bundesweiten Durchschnitt. Außerdem sind Einstiegspositionen in den Branchen Automobilindustrie, Consulting und Finanzen im Allgemeinen besser bezahlt, als vergleichbare Positionen im Handel oder in der Medienbranche.

Dein Berufseinstieg als Java Entwickler

Du bist auf der Suche nach einem interessanten Job als Java Entwickler? Mit Campusjäger fällt dir der Einstieg so leicht wie nie zuvor. Du kannst dein kostenloses Profil innerhalb von 5 Minuten anlegen, uns deine Interessen mitteilen, und wir suchen die passenden Jobangebote für dich. Sollte dir eines davon zusagen, kannst du dich mit wenigen Mausklicks auf den Job bewerben - ein aufwendiges Anschreiben musst du hierfür nicht schreiben, denn das übernehmen wir für dich. Wenn auch das Unternehmen Interesse an dir hat, könnt ihr bequem online einen passenden Termin vereinbaren. Probier es jetzt aus:

Jetzt loslegen!

Beliebteste Artikel

Die richtige Kleidung zum Vorstellungsgespräch

Was du zum Vorstellungsgespräch anziehen solltest

Praktikum: 11 Tipps fürs Vorstellungsgespräch

So überzeugst du im Vorstellungsgespräch für ein Praktikum

So klappt die Bewerbung fürs Praktikum [inkl. Muster Anschreiben]

Wie du dich richtig auf ein Praktikum bewirbst

Campusjäger Puls-Check

Unsere Umfragen auf einen Blick

111 Fragen im Vorstellungsgespräch [Fragenkatalog]

Top vorbereitet auf die schwierigsten Fragen im Vorstellungsgespräch

Klausurvorbereitung 48h vor der Prüfung? So geht's

Bist du schon auf die nächste Klausur vorbereitet?

Die perfekte Bewerbung für dein Praxissemester

Fakten, Tipps und Tricks im Überblick

Krankenversicherung für Studenten

Das Wichtigste zum Thema Krankenversicherung auf den Punkt gebracht

Praxissemester: Recht auf Mindestlohn?

Was steht dir zu und was nicht?

Was macht die Assistenz der Geschäftsführung?

Alles über die Aufgaben und Kernkompetenzen in diesem Beruf

Daniels Jobsuche mit Campusjäger [Erfahrungsbericht]

Mach dich schlau über Daniels Campusjäger Erfahrungen

Studium abbrechen – und dann?

Tipps, um dir Klarheit zu verschaffen

Unglücklich im Job – Kündigen als letzter Weg

So triffst du die richtige Entscheidung

Hobbys im Lebenslauf – Interessiert das jemanden?

Hobbys, die in deinen Lebenslauf gehören

Kündigung in der Probezeit – Das ist jetzt wichtig

Darauf musst du achten, wenn du in der Probezeit kündigst