Campusjäger Karriereguide > Gehalt

Praktikum: Hast du ein Recht auf Mindestlohn?

Im Praktikum steht dir im Normalfall der gesetzliche Mindestlohn, momentan also 8,84€ pro Stunde, zu. Allerdings gibt es auch hier Ausnahmen. Handelt es sich beispielsweise um ein Pflichtpraktikum (Stichwort Praxissemester), so fällst du leider nicht unter die Bestimmungen des Mindestlohngesetzes (MiLoG). Mehr zum Thema Gehalt im Pflichtpraktikum erfährst du hier.

Damit du dich nicht unter Wert verkaufst oder aus Versehen zu viel verlangst, erfährst du im Folgenden nochmal die genauen Voraussetzungen für den Anspruch auf Mindestlohn und was du zu sonst noch wissen solltest.

Du suchst noch nach einem passenden Praktikum? Hier findest du im Handumdrehen das Richtige.

Mindestlohn im Praktikum unter bestimmten Voraussetzungen

Die Einführung des Mindestlohns hat in Deutschland einiges im Bereich Praktikum verändert. Dies gilt für Praktikanten und Arbeitgeber gleichermaßen. Doch nun gleich davon auszugehen, dass es generell ein Gehalt für ein Praktikum gibt, und dieses auch in Mindestlohn-Höhe einzuordnen, ist hingegen falsch.

Für den Mindestlohn beim Praktikum gibt es bestimmte Voraussetzungen, die das Praktikum erfüllen muss:

  • das Praktikum hat eine Dauer von mehr als drei Monaten

  • das Praktikum ist freiwillig, und kein Pflichtpraktikum

  • der Praktikant hat das Mindestalter von 18 Jahren erreicht

Ausnahmen für den Mindestlohn im Praktikum gibt es trotz aller drei eintreffenden Punkte für Langzeitarbeitslose. Diese haben beim Gehalt für das Praktikum erst nach einer Dauer von sechs Monaten einen Anspruch auf den Mindestlohn. Nicht möglich ist es, auf das Praktikumsgehalt zu verzichten, wenn es unter das Mindestlohn-Gesetz fällt, oder ein anderes Gehalt zu vereinbaren.

Gehalt und Zukunftsperspektiven beim Praktikum

Freie Vereinbarungen für das Praktikumsgehalt können nur da getroffen werden, wo das Gesetz für den Mindestlohn nicht greift. Das heißt, bei Praktika unter drei Monaten und beim Pflichtpraktikum. Alles, was beim Gehalt für das Praktikum über den Mindestlohn hinaus geht, ist natürlich möglich, dies kommt darauf an, was der Arbeitgeber dem Praktikanten bieten möchten.

Inzwischen zahlen weit mehr als 90 Prozent der Unternehmen, die Praktika anbieten, auch ein Gehalt für das Praktikum, selbst da, wo der Mindestlohn für das Praktikum gar nicht greift. Damit sind die Zeiten, in denen Praktikanten kostenlos arbeiten mussten, in den meisten Betrieben vorbei. Ein angemessener Betrag für ein bezahltes Praktikum, für welches nicht das Mindestlohngesetzt gilt, sind 400 - 450 € im Monat. Viele Unternehmen wertschätzen die Arbeit ihrer Praktikanten und belohnen diese mit einer geringen Aufwandsentschädigung.

Diese Aufwandsentschädigung unterscheidet sich oft je nach Inhalten des Praktikums: Beispielsweise erhälst du für ein %EnquiryList=18% meistens weniger Gehalt als für ein %EnquiryList=5%, genauso ist ein Praktikum %EnquiryList=24% meist besser bezahlt als ein Praktikum in Pforzheim.

Nach wie vor kann ein Praktikum als wichtiger Bestandteil des Weges in die berufliche Zukunft gesehen werden. Auch wenn die "Generation Praktikum" belächelt wurde: wer sich viele Kenntnisse aneignet, oft über entsprechende Praktika, der hat später oft bessere Chancen, in seiner Branche zu arbeiten. Zugleich bieten viele verschiedene Kenntnisse auch die Möglichkeit, als Quereinsteiger in einer ganz anderen Branche Fuß zu fassen, als der einstmals ausgewählten.

Für Arbeitgeber bieten Praktika die Chance, geeignete Bewerber auf eine Stelle über einen Zeitraum mehrerer Monate kennen zu lernen. Passt es dann, kann aus dem Praktikum im Anschluss ein Arbeitsverhältnis werden. Vor allem Studenten, die abseits des Pflichtpraktikum mögliche Zukunftsperspektiven suchen, kann dies ein spannender Weg sein.

Praktikum finden in 5 Minuten

Die Suche nach einem passenden Praktikumsplatz kann nervenaufreibend und sehr zeitaufwendig sein.

Kann – muss aber nicht.

Denn wenn du dich bei uns registrierst, hast du nicht nur Zugang zu unzähligen Stellenangeboten, du kannst dich auch mit wenigen Klicks und ganz ohne die üblichen Formalitäten bewerben. Und wenn du möchtest, machen auch wir uns auf die Suche und schicken dir wöchentlich neue Jobvorschläge bequem in dein Postfach.

Und das natürlich zu 100% kostenlos. Du bist ja schließlich Student.

Lust bekommen? Dann probiers jetzt aus. 

Beliebteste Artikel

Die richtige Kleidung zum Vorstellungsgespräch

Was du zum Vorstellungsgespräch anziehen solltest

Praktikum: 11 Tipps fürs Vorstellungsgespräch

So überzeugst du im Vorstellungsgespräch für ein Praktikum

So klappt die Bewerbung fürs Praktikum [inkl. Muster Anschreiben]

Wie du dich richtig auf ein Praktikum bewirbst

Campusjäger Puls-Check

Unsere Umfragen auf einen Blick

111 Fragen im Vorstellungsgespräch [Fragenkatalog]

Top vorbereitet auf die schwierigsten Fragen im Vorstellungsgespräch

Klausurvorbereitung 48h vor der Prüfung? So geht's

Bist du schon auf die nächste Klausur vorbereitet?

Die perfekte Bewerbung für dein Praxissemester

Fakten, Tipps und Tricks im Überblick

Krankenversicherung für Studenten

Das Wichtigste zum Thema Krankenversicherung auf den Punkt gebracht

Praxissemester: Recht auf Mindestlohn?

Was steht dir zu und was nicht?

Was macht die Assistenz der Geschäftsführung?

Alles über die Aufgaben und Kernkompetenzen in diesem Beruf

Daniels Jobsuche mit Campusjäger [Erfahrungsbericht]

Mach dich schlau über Daniels Campusjäger Erfahrungen

Studium abbrechen – und dann?

Tipps, um dir Klarheit zu verschaffen

Unglücklich im Job – Kündigen als letzter Weg

So triffst du die richtige Entscheidung

Hobbys im Lebenslauf – Interessiert das jemanden?

Hobbys, die in deinen Lebenslauf gehören

Kündigung in der Probezeit – Das ist jetzt wichtig

Darauf musst du achten, wenn du in der Probezeit kündigst